Georgette Heyer Verführung zur Ehe

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(2)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verführung zur Ehe“ von Georgette Heyer

Die liebreizende, aber mittellose Kate ist in Zukunftsnöten. Da kommt die Einladung ihrer begüterten Verwandten auf das herrschaftliche Staplewood gerade recht. Rasch weckt sie dort das lebhafte Interesse ihres hübschen, aber launenhaften Cousins Torquil. Sehr zum Gefallen der resoluten Lady Broome, hegt sie doch höchst undurchsichtige Pläne mit der jungen Nichte, die sie mit großzügigen Geschenken überhäuft. Kate sieht sich tief in ihrer Schuld. Doch als die Tante von ihr verlangt, dass sie sich erkenntlich zeigt, weiß Kate nicht mehr ein noch aus. Kann Kate es mit ihrem Gewissen vereinbaren, Lady Broomes Ansinnen abzulehnen? - Ein herzerfrischender englischer Unterhaltungsroman um die Geheimnisse eines einsam gelegenen Herrenhauses. Das Lokalkolorit im Verein mit der sympathischen Hauptakteurin sind geradezu Garanten für vergnügliche Lesestunden. (Salzburger Volksblatt)

Stöbern in Romane

Die zwölf Leben des Samuel Hawley

Eine wunderbar mäandernde Geschichte über einen Gauner und seine Tochter, der seiner Vergangenheit zu entkommen versucht. Sehr lesenswert.

krimielse

In einem anderen Licht

Wie geht man mit der Vergangenheit um, wie stellt man sich seiner Verantwortung?

Bibliomarie

Wer hier schlief

Philipp verlässt sein durchschnittliches Leben für Myriam. Doch es kommt ganz anders. Statt mit ihr aufzusteigen fällt er, und fällt er...

Buchstabenliebhaberin

QualityLand

Verrückt und schwarzhumorig. Mit schrulligen Charakteren und einer leicht bedrückenden Stimmung, die trotzdem skurril-komisch ist.

Mlle-Facette

Britt-Marie war hier

Ein echter Backman

Engelmel

Zeit der Schwalben

Emotionaler Familienroman mit traurigem Happy End

Nadine_Teuber

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen