Georgia Byng Molly Moon und der Verwandlungszauber

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Molly Moon und der Verwandlungszauber“ von Georgia Byng

Mollys neue Hauslehrerin benötigt dringend Hilfe. Ein zwielichtiger Geschäftsmann hat ein Buch über das Morphen in seinen Besitz gebracht. Wer morphen kann, kann sich des Körpers und des Geistes eines Tieres oder eines Menschen bemächtigen. Molly und Micky gelingt es sogar, ihm das Buch abzuluchsen. Doch da stellt sich heraus, dass die anfangs so nette Lehrerin die Kinder nur benutzt hat, um die Herrschaft über die ganze Welt an sich zu reißen.

Stöbern in Kinderbücher

Wer hat Weihnachten geklaut?

Nette Geschichte, schöne Stimmung.

Sunny25

Besuch Aus Tralien

Witzige und zahlreiche Illustrationen, aber der Rest war nicht kindgerecht und auch ansonsten überambitioniert

danielamariaursula

Miss Drachenzahn – Anleitung zum freundlichen Umgang mit Kindern

Eine richtig schöne Kindergeschichte, die einen verzaubert und einfach Spaß macht.

Kaddi

Ein Rentier kommt selten allein - Unser Jahr mit dem Weihnachtsmann

Unaufgeregtes, nettes Weihnachtsbuch. Ideal zum Vorlesen geeignet.

Reebock82

Tom, der kleine Astronaut

Ein ganz zauberhaftes Bilderbuch mit wunderschönen Illustrationen, die eine herrlich phantasievolle und sehr niedliche Geschichte erzählen!

CorniHolmes

Feo und die Wölfe

Feo und die Wölfe ist eine wunderbare, unvergesslich gute Geschichte. Klirrende Kälte, Wolfsgeheul, Goldstaub und ganz viel Mut.

Sturmherz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Molly Moon und der Verwandlungszauber" von Elsbeth Ranke

    Molly Moon und der Verwandlungszauber

    Dubhe

    27. February 2012 um 17:54

    Molly hat endlich ihren verschollenen Zwillingsbruder wieder und endlich ist Normalität eingekehrt. Um nicht in der Zeit reisen zu können, haben ihre Eltern ihr ihre Kette mit den wertvollen Edelsteinen weggenommen und eine Hauslehrerin eingestellt. Am ersten Tag des Unterrichts werden alle außer Molly und Micky krank und der erste Unterricht findet in London statt. Schon am Anfang hat die Frau nicht wie eine stinknormale Lehrerin gewirkt und als sie im Naturkundemussuem in die tiefsten Räume gelangen, verstärkt sich ihr Misstrauen. Schließlich stellt sich heraus, dass die "Lehrerin" und ihre Freundinnen, die dort ebenfalls versammelt sind, keine gewöhnlichen Frauen sind, sondern ebenfalls Hypnotiseure und zwar die Besten der Besten, nur Molly kann mehr. Weiteres hat Mollys Ururgroßvater ein weiteres Buch geschrieben, in dem es um Morphen geht, wo sich ein Hypnotiseur in den Körper eines Tieres oder anderen Menschen schlüpfen kann und ihn sich ausborgt. Doch dieses wertvolle Buch befindet sich in den Händen eines Schurken, der die Welt regieren will und so entscheiden sich Molly und Micky, zu helfen. Doch nichts ist so wie es scheint und ein Wettlauf mit der Zeit beginnt... . Einfach hinreißend und nett, die Reihe um Molly Moon. Das Buch ist auch für ältere geeignet, besonders jedoch für Kinder mit ca. 10 Jahren (auch zum Vorlesen!). In jedem Band lässt die Autorin sich etwas neues einfallen und es wird nie langweilig. Einfach spannend, lustig und nett.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks