Georgia Clark

 3.8 Sterne bei 28 Bewertungen
Autor von Pretty.

Alle Bücher von Georgia Clark

Georgia ClarkPretty
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Pretty
Pretty
 (28)
Erschienen am 29.09.2017

Neue Rezensionen zu Georgia Clark

Neu
Kat_Von_Is avatar

Rezension zu "Pretty" von Georgia Clark

Sehr aktuelle und spannende Thematik - witzig zu Papier gebracht
Kat_Von_Ivor 15 Tagen

3 Freundinnen und jede von den dreien hat mit kleinen Problemchen zu kämpfen. Evie findet sich unattraktiv und bekommt nie die aufmerksamkeit die sie verdient, Willow findet sich ebenfalls nicht schön und noch dazu untalentiert und Krista hat zwar Selbstbewusstsein ohne Ende aber ist so verpeilt und in ihrer eigenen Welt, das sie ihr Leben kaum geregelt bekommt. Diese 3 jungen Frauen bekommen „Pretty“ in die Hände. „Pretty“ soll mit nur einem Tropfen wirken für eine gesamte Woche wirken, nämlich das man zu einer wunderbaren Schönheit mutiert. Natürlich probieren alle 3 Pretty aus und von da an wird ihr Leben auf den Kopf gestellt. „Pretty“ öffnet Türen und ermöglicht das man beachtet und ernst genommen wird aber „Pretty“ bringt auch seine Schattenseiten mit sich. „Ich weiß nicht, wer ich bin.[....] Ich weiß überhaupt nicht mehr, wer wer ist“ Dieses Zitat beschreibt Pretty sehr gut. Evie, Willow und Krista lernen anfangs die Vorzüge von Schönheit kennen - Macht & Beachtung von allem und jedem! Sie fühlen sich begehrt und erfolgreich. Aber die 3 Freundinnen verstricken sich mit ihren „neuen“ Persönlichkeiten ganz schön im Schlamassel. Evie beginnt, als ihr 2. Ich, eine Affäre die nie Zukunft haben wird. Krista bekommt eine Filmrolle und kann mit der Gage endlich ihren enormen Schuldenberg begleichen. Aber sie vermasselt alles was nur geht. Willow macht einen riesigen Fehler. Wegen ihrer Selbstzweifel zerstört sie ihre Beziehung zu ihrem Freund Marc.... Aber auch die Freundschaft der 3 Mädels leidet unter „Pretty“...... [....] dass Frauen nicht nach ihrem Äußeren beurteilt werden sollten. Also beurteile dich nicht selbst danach.“ Ein tolles, Gesellschaftskritisches Buch was zeigt auf welche wahren Werte es ankommt und das man seine eigene Grundeinstellung nie aus den Augen lassen sollte! Es geht um Schönheitsideale, Sex und Sexismus, Gleichgeschlechtliche Liebe und Feminismus 😊 Mega witzig zu Papier gebracht 😄 Der Schreibstil ist super! Georgia Clark nimmt kein Blatt vor den Mund und das ist super 🤩 Ein Weckruf und Augen öffnen in ironischer Form an die Damenwelt 😊💖

Kommentieren0
1
Teilen
KleineNeNis avatar

Rezension zu "Pretty" von Georgia Clark

Ein wichtiges Thema schlecht umgesetzt
KleineNeNivor einem Monat

Vorab möchte ich sagen, dass ich das Buch auf Seite 254/541 abgebrochen habe, ich es aber dennoch rezensieren werde, da ich es vom Verlag zur Verfügung gestellt bekommen habe. Das Ende wurde mir erzählt.

Der Klappentext sagt eigentlich alles was zum Inhalt gesagt werden sollte, daher fange ich direkt einmal damit an, dass das Buch in vier Teile namens Foundation, Shadow, Concealer und Blush. Der Schreibstil der Autorin hat mir gut gefallen, sodass man locker leicht durch die Seiten flog.

Evie, Krista und Willow sind für mich keine außergewöhnlichen Charaktere und leider konnte ich zu ihnen keine Bindung aufbauen. Sie sind oberflächlich und denken, dass Schönheit all ihre Türen öffnen kann. Natürlich soll das Buch eine Message rüberbringen, allerdings ist die Handlung total absurd. Ich war teilweise wirklich schockiert. Die Mädels trinken das "Pretty" und vollziehen eine Verwandlung, indem sie sich übergeben und alles mögliche aus jeder ihrer Körperöffnungen kommt (Durchfall, Erbrochenes...) und ich beschreibe das hier noch schön! Das fand ich leider total affig und seeehr übertrieben. Danach sind sie natürlich schön, müssen aber das Bad erst einmal saubermachen, da überall Exkremente rumliegen... an Wänden, auf den Boden, einfach überall. Das hat mich extrem gestört. Danach geht es leider damit weiter, dass sie sich selbst alle so unglaublich toll finden. Das ist mir einfach alles zu oberflächlich gewesen. Natürlich läuft es darauf hinaus, dass dieser Zaubertrank leer ist und das innere Schönheit das wichtigste ist, aber leider war die Geschichte für mich einfach absurd, sodass ich beschloss, sie nicht zu beenden.

Fazit

Leider fand ich das Thema sehr blöd umgesetzt und habe daher beschlossen das Buch nicht mehr zu beenden und abzubrechen. Dennoch hat Georgia Clark einen locker leichten Schreibstil.

Vielen lieben Dank an den LYX Verlag für das Rezensionsexemplar!

Erhältlich im Buchhandel eures Vertrauens oder direkt beim Verlag.

Eure Neni ♥

Kommentieren0
1
Teilen
DrunkenCherrys avatar

Rezension zu "Pretty" von Georgia Clark

Der Tod steht ihr gut trifft auf GIRLS
DrunkenCherryvor 9 Monaten

Dies ist eines dieser Bücher, unter deren Klappentexten ich mir eine ganz andere Geschichte vorgestellt hatte als ich letztendlich bekommen habe.
Ich hatte gedacht, mich erwartet eine witzige, lockere Story, bekommen habe ich aber durchaus sehr erste Themen und drei Protagonistinnen, bei denen ich mich mit keiner anfreunden konnte.
Evie, Willow und Krista sind durchschnittliche Frauen, denen ein Wunderelexier Tür und Tor öffnet. Und alle bringen sich dadurch in prekäre Situationen.
Hier war mein Problem, dass mir keine der Figuren tatsächlich sympathisch war. Alle verhalten sich seltsam und vor allem Hauptfigur Evie fand ich ganz schrecklich. Sie predigt feministische Ideale, verstößt aber permanent selbst dagegen.
Generell kam es mir vor, als würde die Autorin versuchen, mir beim Lesen ihre eigene Meinung zum Thema Frauenweltbild aufzwingen wollen. Es wurde so krass mit der Vorschlaghammermethode gearbeitet, dass es irgendwann echt zu viel war.
Generell kam mir das Buch wie eine plakative Mischung aus der Fernsehserie Girls mit Lena Dunham und dem 90er Jahre Film "Der Tod steht ihr gut" vor.
Der Schreibstil der Autorin war gut und ich habe mich auch bei einigen der doch sehr skurilen Szenen wirklich unterhalten gefühlt, aber es wäre schön gewesen, wenn die Autorin den Figuren ihre eigene Stimme gegeben und nicht versucht hätte, ihnen ihre eigene aufzuzwingen.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 54 Bibliotheken

auf 12 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Georgia Clark?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks