Georgia May Clarke

 4 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Lady Greys Diener, Ein unmoralischer Gentleman und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Georgia May Clarke

Georgia May ClarkeLady Greys Diener
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lady Greys Diener
Lady Greys Diener
 (2)
Erschienen am 25.02.2013
Georgia May ClarkeEin unmoralischer Gentleman
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein unmoralischer Gentleman
Ein unmoralischer Gentleman
 (1)
Erschienen am 01.01.2013
Georgia May ClarkeHot History Collection - History Romance im Doppelpack
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Hot History Collection - History Romance im Doppelpack

Neue Rezensionen zu Georgia May Clarke

Neu
Hanna86s avatar

Rezension zu "Lady Greys Diener" von Georgia May Clarke

Rezension zu "Lady Greys Diener" von Georgia May Clarke
Hanna86vor 6 Jahren

Inhalt:
Georgina ist unglücklich verheiratet und beginnt eine Liaison mit dem Stallburschen Jamie. Was sich zunächst nur als kleiner Spaß andeuten lies, entpuppt sich schnell als "große" Liebe. Georgina muss sich letztendlich entscheiden, für welches Leben sie wählen möchte ...
(Quelle: Eigene Zusammenfassung)

Meine Meinung:
In letzter Zeit hab ich so ziemliche Fehleinschätzungen in Sachen Genre-Deutungen XD Ich hab wirklich gedacht, dass mich bei dieser Kurzgeschichte ein historischer Liebesroman erwartet ... Na ja, historisch war der Hintergrund der Story schon, aber der eigentliche Inhalt umfasste mehr erotische Elemente O.O Zumindestens der Anfang ;D Memo an mich! Das nächste Mal genauer die Inhaltsangaben durchlesen XD
Also schlecht war die Story trotzdem nicht! Nein, ganz im Gegenteil. Es war schon interessant zu lesen, wie Georgina die Beziehung mit ihrem Mann übersteht und nebenbei noch ein Techtelmechtel mit dem Stallburschen Jamie hat. Zunächst sieht es eher aus, als würde sie nichts für ihn empfinden und ihn eher als „Lehrmeister in die Kunst der körperlichen Liebe“ ansehen. Doch je länger sie mit Jamie zusammen ist, fallen ihr immer mehr Unterschiede auf, zwischen den beiden Männern. Jamie ist charakterlich, das komplette Gegenteil von ihrem Mann. Lebensfroh, charmant und immer sanft und behutsam im Umgang mit ihr. Währenddessen ihr Ehemann eher kalt, abweisend, schlecht gelaunt und ein Spieler/Säufer ist! Kurz gesagt Jamie, ist ein wirklich wahr gewordener Traum von einem Mann :D und ihr Mann ein A**loch =__= Georgina blüht regelrecht auf und gewinnt mit Jamie mehr Selbstvertrauen. Es macht ihr nichts mehr aus, das ihr Mann sie ständig betrügt ... Sie hat mehr Kraft sich seinen Schikanen zu widersetzen.
Mein Fazit: So im Großen und Ganzen eine nette Story für zwischendurch, falls mal die Lust auf schwere Kost fehlt =) Mir war auch von Anfang an klar gewesen, dass es sich hierbei um eine Kurzgeschichte handelt, es könnte deswegen gut möglich sein, das einem die Story zu kurz oder am Schluss zu schnell zu Ende geht (nur als kleiner Hinweis). Immerhin ist sie ratzfatz durchgelesen ^^ und hinterlässt einen positiven Eindruck :)

Kommentieren0
3
Teilen
Letannas avatar

Rezension zu "Lady Greys Diener" von Georgia May Clarke

Rezension zu "Lady Greys Diener" von Georgia May Clarke
Letannavor 6 Jahren

Georgina ist mit den Adligen Lord Richard Grey verheiratet und sehr unglücklich. Er ist wesentlich älter als sie, interessiert sich nicht für sie und hat auch noch eine Geliebte unter der Dienerschaft. Lady Grey beginnt aus Kummer eine Affäre mit ihrem Stallburschen Jamie. Hieraus wird bald mehr und Georgina stellt ihr bisheriges Leben in Frage.

Die Autorin war mir bisher unbekannt. Da ich sehr gerne historische Liebesromane lese und die Autorin mir ein kostenloses Exemplar zur Verfügung gestellt habe, habe ich sofort ja gesagt. Zuerst war ich mir gar nicht sicher, ob mir das Thema zusagt, der Plot Fremdgehen ist normalerweise gar nicht mein Fall. Das Buch hat mir aber super gefallen. Am Anfang ist der Erotikanteil sehr hoch und ich dachte schon, mich erwartet ein erotischer Roman, was gar nicht der Fall ist. Die Handlung ist sehr realistisch, was ich persönlich sehr gut fand. Die Liebesgeschichte geht langsam vonstatten und konnte mich überzeugen. Georginas Entwicklung war sehr glaubwürdig und konnte mich überzeugen.
Das Ende fand ich persönlich etwas zu abrupt, hätte mir hier noch ein paar Infos mehr gewünscht. Insgesamt wurde ich sehr gut unterhalten.

Kommentieren0
20
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Georgia May Clarke?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks