Georgia Mix

 4.4 Sterne bei 5 Bewertungen

Neue Bücher

Kostpaarzeiten

Erscheint am 01.03.2019 als Hardcover bei SCM Hänssler.

Alle Bücher von Georgia Mix

Bis hierhin oder weiter*

Bis hierhin oder weiter*

 (4)
Erschienen am 29.08.2014
... und plötzlich heißt du Mama

... und plötzlich heißt du Mama

 (1)
Erschienen am 10.03.2011
Kostpaarzeiten

Kostpaarzeiten

 (0)
Erschienen am 01.03.2019

Neue Rezensionen zu Georgia Mix

Neu
pallass avatar

Rezension zu "Bis hierhin oder weiter*" von Georgia Mix

Eigene Grenzen erkennen
pallasvor 4 Jahren

Dieses Buch aus der Feder der Autorin Georgia Mix setzt sich mit einem faszinierenden Aspekt unserer menschlichen Wahrnehmung auseinander: Unserer Begrenztheit.
Wem dieses Wort zunächst einen negativen Beigeschmack vermittelt, sollte das Buch unbedingt lesen. Im Verlauf der Lektüre habe ich sehr schnell eingesehen, dass dem nämlich nicht so ist, sondern das Erkennen der eigenen Grenzen ein sehr wesentlicher Aspekt ist, tatsächlich glücklich zu werden. Als Christ bin ich besonders dankbar für dieses schlanke Büchlein, denn es spendet darüberhinaus einen sehr wertvollen Trost: Viele Grenzen sind selbst auferlegt. Diese "falschen Grenzen" zu erkennen und darüberhinaus an die eigentlichen "richtigen Grenzen" zu gehen - die alten falsch auferlegten Grenzen folglich auszuweiten - ist in meinen Augen mitunter der wertvollste Kerngedanke des Werkes. Georgia Mix stellt uns anhand vieler praxisbezogener Beispiele vor Augen, was sie damit meint, wenn wir - um im Bild zu bleiben - daher "Grenzgänger" sein sollten. Ich möchte nicht zu viel verraten, aber in meinem Bücherregal nimmt dieses Büchlein einen ganz besonderen Platz ein. Es schenkte mir sehr viel. Wäre ich die Autorin gewesen, hätte ich den Umfang des Buches sogar noch ein wenig mehr gekürzt. Es hätte ganz sicher nicht dem sehr hilfreichen Kern geschadet, sondern vielleicht sogar noch deutlicher hervortreten lassen. Aber das ist ganz sicher Geschmackssache. Ich kann jedem Menschen dieses Buch sehr empfehlen. Wenn man dessen Hinweise mit offenem Herzen reflektiert, helfen diese ganz sicher den Begriff der eigenen Grenzen besser zu verstehen.

Kommentieren0
48
Teilen
Curins avatar

Rezension zu "Bis hierhin oder weiter*" von Georgia Mix

Ein hilfreiches und ermutigendes Buch
Curinvor 4 Jahren


Die Seelsorgerin Georgia Mix vergleicht in diesem Buch unser Leben mit einem Land, welches natürlich Grenzen hat.
An diesen Grenzen sehen wir oft, was wir noch nicht können und empfinden sie als negativ.
Die Autorin lädt dazu ein, sich nicht nur über das zu definieren, was begrenzt, sondern das von Gott gegebene Land zu erkunden und einzunehmen. In 8 Kapiteln gibt sie dazu hilfreiche und oft auch sehr praktische Anleitungen wie das geschehen kann und erzählt auch immer wieder Selbsterlebtes, um ihre Gedanken zu verdeutlichen.
Mir persönlich hat das Buch sehr ermutigt und mir gezeigt, dass es auch in Ordnung ist, wenn man nicht alle Herausforderungen des Lebens annimmt und immer nur flexibel ist, wie es in unserer Zeit oft verlangt wird. Stattdessen ist es viel sinnvoller zu entdecken, welche Gaben man hat und wie man sie einsetzen kann.
Als Christin ist mir bei solchen Büchern immer wichtig, dass sie biblisch begründet sind und genau das tut Frau Mix hier. Sie zeigt, dass Gott in unserem Land der wertvollste Bodenschatz ist, der unserem Leben Halt gibt und uns unterstützt.
Dieses Buch hat mir sehr weitergeholfen und ich kann es jedem nur weiterempfehlen.

Kommentieren0
22
Teilen
Smilla507s avatar

Rezension zu "Bis hierhin oder weiter*" von Georgia Mix

Grenzgänger oder Grenzvermeider?
Smilla507vor 4 Jahren

„Unsere Grenzen beschäftigen uns so sehr, dass wir ganz vergessen, dass wir innerhalb unserer Grenzen auch noch ein Land zur Verfügung haben.“ (S. 12)

Georgia Mix vergleicht in ihrem kleinen Ratgeber den Menschen mit einem Land, das von Grenzen umgeben ist. Jeder Mensch hat ein wertvolles Landesinnere und ist von individuellen Grenzen umgeben. Gemeinsam mit der Autorin ging ich den Fragen nach: Welche Grenzen sind für mich akzeptabel? Welche Grenzen fordern mich heraus? Bin ich ein Grenzgänger oder ein Grenzvermeider? Und wie sieht es mit meinem Selbstbewusstsein aus?

Durch mehrere Zwischenüberschriften und unterschiedliche Schrifttypen wirkt das Buch übersichtlich und lässt sich gut lesen. Es gibt die Möglichkeit sich im Buch Notizen zu machen. Persönliche Erfahrungen und Erlebnisse der Autorin sind mit einem anderen Schrifttyp gedruckt und lockern die einzelnen Passagen auf.

Als Mutter zweier Kleinkinder konnte ich mich in den Erlebnissen von Georgia Mix - dreifache Mutter - sehr gut wiederfinden. Sie hat mir oft aus der Seele gesprochen. Auch der Vergleich „Land/Grenzen“ finde ich sehr gelungen. Es führt dem Leser das Thema gut vor Augen und wird dadurch leichter verständlich. Manche Themen, die in diesem Buch behandelt werden, wie z.B. das Selbstbewusstsein, waren mir nicht neu. Wer ein Sachbuch-Vielleser ist wird wahrscheinlich nicht viel Neues aus dem Buch ziehen. Dennoch kann ich das Buch wärmstens empfehlen. Es regt dazu an, sich über die eigenen Grenzen bewusst zu werden, die eigenen Werte schätzen zu lernen und sich zusagen zu lassen: Gott liebt dich, so, wie du bist!

Empfehlenswert für Menschen, die mit sich und/oder ihrem Schicksal hadern. Für Menschen mit großen Herausforderungen und Mütter, die im Alltagstrubel unterzugehen drohen.

Kommentieren0
26
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
LEXIs avatar
Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen.

Gerth Medien stellt 3 Exemplare des Buches „Bis hierhin oder weiter“ von Georgia Mix zur Verfügung.


Vielen Dank an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde!

Fühlen Sie sich manchmal eingeengt? Erleben Sie hier und da Grenzen, wo Sie sich eigentlich Freiheit wünschen? Grenzen können eine positive Wirkung haben, indem sie uns schützen. Sie können aber auch negativ empfunden werden, wenn wir uns an ihnen reiben und nach dem schauen, was im Leben der anderen alles passiert. Georgia Mix nimmt Sie mit auf eine Reise, auf der Sie Ihr eigenes "Lebens-Land" mit all seiner Schönheit und seinen Möglichkeiten entdecken können. Sie werden aber auch Ihre Grenzen abschreiten und verstehen lernen, wo sie Sie nicht nur einengen, sondern auch schützen und sogar zum Neuanfang motivieren. Sie werden viel Neues entdecken!

Link zur Leseprobe:
http://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=816988#leseprobe

Falls ihr eines der drei Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 1. Jänner 2015, 24 Uhr hier im Thread und beschreibt, wie es euch mit Grenzen ziehen und Grenzverletzungen geht.

Ich möchte darauf hinweisen, dass Arwen10 die Bücher selber verschickt. Deshalb müssen wir euch darum bitten, im Gewinnfall 1,60 Euro Portokosten zu überweisen. Bewerbt euch nur, wenn ihr dazu bereit seid. Die Bücher werden erst nach der Überweisung des Geldes versendet.

Im Gewinnfall verpflichten sich die Teilnehmer der Leserunde innerhalb von vier Wochen zum Austausch in jedem einzelnen Leseabschnitt, wobei nicht einfach der Inhalt zusammengefasst, sondern auch auf die anderen Testleser eingegangen und diskutiert werden soll. Die Zurverfügungstellung eines Exemplares beinhaltet zugleich auch die Verpflichtung zum Schreiben einer Rezension im genannten Zeitraum, die nicht nur bei Lovelybooks, sondern auch auf einer anderen Internetseite (amazon, Verlagshomepage…) veröffentlicht wird.

Ich möchte zudem darauf hinweisen, dass Bewerber mit „privaten (geschlossenen) Profilen“ sowie jene, die noch keine Rezensionen auf ihrer Profilseite veröffentlicht haben, bei einer Auslosung nicht berücksichtigt werden.

Beachtet außerdem, dass es sich um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt. Der Glaube an Gott spielt in diesem Buch eine Rolle.

Seht nach dem Verlosen selbstständig nach, ob ihr gewonnen habt und übermittelt eure Adresse innerhalb von 48 Stunden. Ihr erhaltet keine Nachricht. Ansonsten wird neu ausgelost.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun.
pallass avatar
Letzter Beitrag von  pallasvor 4 Jahren
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks