Georgiana Deutsch , Ekaterina Turkhan 10, 9, 8 ... kleine Eulen

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(6)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „10, 9, 8 ... kleine Eulen“ von Georgiana Deutsch

Zehn kleine Eulenkinder wollen einfach nicht ins Bett, obwohl schon längst Schlafenszeit ist. Viel lieber toben sie die ganze Nacht im Baum herum, machen Flugübungen oder spielen mit ihren Freunden.
Die Eulenmama braucht ziemlich viel Geduld, bis endlich eins nach dem anderen sicher im Nest landet …
Ab 3 Jahren

Wunderschöne Einschlafgeschichte- für Augen und Ohren

— MaschaH

Liebevoll gestaltetes Einschlafbuch zum ersten Zahlen lernen und mit vielen gemeinsamen Entdeckungen auch beim wiederholten Vorlesen - Toll!

— orfe1975

Eine süße, kleine Eulengeschichte zum Einschlafen.

— Lealein1906

Ein schönes Buch für Kinder, dass beim tgl. Abendritual nicht fehlen sollte.

— Alina1011

Auf jeder Seite verschwindet eine Eule. Welche fehlt? Nette Geschichte in Reimen, gefällt meinen Töchtern sehr!

— Smilla507

Stöbern in Kinderbücher

Eintagsküken

Ein außergewöhnicher Roman über wichtige Themen.

Flammenstern25

Luna - Im Zeichen des Mondes

eine kleine All Age Perle, die mich total überrascht hat, weil ich eine kindlichere Handlung erwartet habe und ein Abenteuer bekommen habe.

Kumosbuchwolke

Die hässlichen Fünf

Lenkt den Blick auf's Wesentliche: Auf die inneren Werte kommt es an! Da kommen einem die Tränen!

Smilla507

Der Weihnachtosaurus

Ein zuckersüßes Weihnachtsbuch!

Margo

Zarah & Zottel - Die Sache mit der gestohlenen Zeit

Eine wunderschöne Kinderbuchreihe- eine tolle Mischung aus Bilderbuch / Kinderbuch mit schönen Zeichnungen und viel Humor

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wunderschöne Einschlafgeschichte- für Augen und Ohren

    10, 9, 8 ... kleine Eulen

    MaschaH

    20. October 2017 um 18:54

    Diese Geschichte ist eine wunderschöne Einschlafgeschichte zum Vorlesen für die Kleinen.Der Text ist in Gedichtform verfasst. Die sich wiederholenden Passagen können sich ältere Kinder nach wenigen Malen einprägen und mitsprechen.Es geht um 10 kleine Eulen die nicht schlafen gehen wollen, weil sie ja noch so viel vorhaben und zu tun haben. Wer Kinder hat kennt das aus eignen Erfahrungen. So geht es nun auch der Eulenmutter in der Geschichte. Jedes ihrer Kinder hat eine andere "Ausrede". Aber so nach und nach werden die kleinen Eulen doch müde und ein nach der anderen verschwindet im Nest. Das ganze ist äusserst liebevoll gezeichnet, auch mit viel Witz und Liebe zum Detail. Sprechblasen geben dem ganzen zusätzlichen Charme.Von Seite zu Seite verschwindet eine Eule und das Kind kann raten welche Eule jetzt jeweils fehlt. Witzig sind dabei auch die Ausstanzungen in Form der Eulen auf den einzelnen Seiten. So kann das Kind nicht nur hören und sehen, sondern auch fühlen, dass es immer eine Eule weniger wird.Eine wunderschöne Schlummergeschichte, die auch auf die kleinen Zuhörer übertragbar ist.

    Mehr
  • Eulen statt Schafe (rückwärts) zählen zum Einschlafen

    10, 9, 8 ... kleine Eulen

    orfe1975

    09. October 2017 um 23:22

    Cover und Gestaltung: Das Buch hat etwa DIN A4-Format und liegt als Hardcover gut in der Hand. Im Titelblatt ist eine Aussparung, durch die man eine der Eulen durchsehen kann. Dieses Aussparungsthema zieht sich durch fast alle Seiten des Buches. Ein Teil des Covers glänzt leicht und das Buch ist somit direkt ein Hingucker. Inhalt: 10 kleine Eulen sollen ins Bett, wollen aber nicht. Mama Eule hat viel Mühe, bis alle einschlafen. Aber nach und nach verschwindet doch eine nach der anderen Eule ins Nest. Ein Einschlafbuch für Kinder ab 3 Jahren. Mein Eindruck: Mir gefiel die Aufmachung und die Illustrationen bereits sehr gut. Die Aussparungen, durch die man einzelne Eulen (von der Folgeseite) sieht, vermittelt den typischen Baumhöhleneindruck und ist für Kinder toll, um die Finger reinzustecken. Da die Seiten recht stabil sind, sollte das Buch dies aushalten, sofern das Kinder nicht besonders wild damit umgeht. Die Schrift fand ich auf der ersten Seite etwas dunkel, aber noch gut lesbar. Von Seite zu Seite wird der Hintergrund heller und der Kontrast zur Schrift noch besser. Wir haben uns die zunehmende Helligkeit damit erklärt, dass es so lange dauert, bis alle Eulen im Nest verschwunden sind, dass fast schon der Morgen dämmert. Aber das kann jeder für sich heraus finden.Die Geschichte ist in Reimen geschrieben, bei denen sich einige Teile immer wiederholen. So prägen sie sich gut ein und das Kind kann nach kurzer Zeit bestimmte Zeilen mitsprechen. Von einer Seite zur anderen verschwindet ein Eulenkind und es macht Spaß, mit dem Kind zu raten, welche Eule nun verschwunden ist. Dabei sind im Text und in ein paar Sprechblasen ein paar kleine Hinweise für die vorlesenden Erwachsenen versteckt, aber man kann die Sprechblasen auch getrost ignorieren und selber mitraten - macht mehr Spaß auch beim Vorlesen!Schön ist, dass jede kleine Eule ihr eigenes Charaktermerkmal hat: die Eule mit dem Buch, die mit dem Schal, die mit den Kopfhörern, die Zwillingseulen usw. Zudem wird der Wiedervorlesewert des Buches dadurch erhöht, dass neben dem Eulen-Verschwinden auch andere Tiere wie Käfer, Spinnen etc. dargestellt werden und von Seite zu Seite eine Entwicklung durchmachen, die es zu entdecken gilt. So wird es so schnell nicht langweilig.Unser persönliches Highlight war die letzte Doppelseite, auf der die Zahlen 10-1 dargestellt wurden mit der jeweiligen Anzahl an Eulen. Meine vierjährige Tochter möchte langsam wissen, wie die Zahlen geschrieben werden. So kann sie sich das Buch auch alleine angucken und durch zählen der Eulen feststellen, welche Zahl dazu gehört. Fazit: Liebevoll gestaltetes Einschlafbuch zum ersten Zahlen lernen und mit vielen gemeinsamen Entdeckungen auch beim wiederholten Vorlesen - Toll!

    Mehr
    • 2
  • Niedliche Eulengeschichte zum Einschlafen und Zählen lernen

    10, 9, 8 ... kleine Eulen

    Mrs. Dalloway

    06. October 2017 um 10:06

    Niedliche Eulenbücher für die Kleinsten gibt es viele: Heule Eule, die Eule mit der Beule und so weiter... Nun reiht sich noch ein süßes Bilderbuch in die Menge ein: 10, 9, 8... kleine Eulen. Es handelt sich dabei um ein Buch für Kinder ab 3 Jahren. Es geht um das Thema (nicht) schlafen gehen (wollen) und außerdem lernen die Kinder hier die Zahlen und das Zählen. Für mich ist das eine äußerst gelungene Mischung, da ich den doppelten Schwerpunkt klasse finde. Denn eventuell kann das eine Kind schon zählen und benötigt mehr den Fokus auf den Zahlen. Möglicherweise interessiert es sich aber weniger für das Thema Schlafen und hat mehr Freude am Zählen.Die Illustrationen sind sehr niedlich und kindgerecht. Ohne schreiende Farben und viel Brimborium kommt dieses Buch sehr gut an. Dennoch ist uns die Detailverliebtheit beim Lesen und Anschauen nicht entgangen, denn jede Eule sieht ein wenig anders aus, was auch gut so ist. Zudem werden die Seiten von mal zu mal heller, was ich total gelungen finde. So lernen die Kinder, dass Eulen nachtaktive Tiere sind und erst tagsüber "ins Bett gehen". Die Reime sind nicht immer ganz flüssig zu lesen, aber das hat mir persönlich nicht viel ausgemacht. Ich finde es gut, dass sie nicht so simpel gehalten sind.Ich empfehle das Buch allen kleinen und großen Eulen-Fans, Nachtaktiven, Kindern, die zählen lernen möchten und einfach gern in schönen Bilderbüchern schmökern.

    Mehr
  • Eulen-Gute-Nacht-Geschichte

    10, 9, 8 ... kleine Eulen

    Lealein1906

    01. October 2017 um 10:11

    Eulen sind ja schon lange im Trend und dieses Buch greift sie liebevoll auf und hat daraus eine Vorlese-Gute-Nacht-Geschichte gemacht. 10 kleine Eulen sitzen auf einem Baum und eine nach der anderen geht ins Bett. Die Bilder sind dabei ähnlich, aber nicht gleich gestaltet, sodass immer etwas passiert, aber die Kinder, die mit in das Buch schauen, auch nicht überfordert werden. Toll ist, dass nicht nur die Eulen auf dem Baum eingezeichnet sind, sondern auch andere Tiere, die auch mit den Eulenkindern in Aktion treten.Die Zeichnungen sind sehr liebevoll gestaltet und es gibt immer etwas Neues zu entdecken. Die Reime sind ebenfalls nett und oft sehr ähnlich, sodass die Kinder auch schnell mitsprechen können. Nur manchmal ist es am Anfang schwierig in den richtigen Sprechrhythmus zu kommen, aber das klappt dann doch. Außerdem wird in den Buch mit "Löchern" gearbeitet, also mit Aussparungen.Auf der letzten Doppelseite gibt es noch mal eine Aufzählung von allen Eulen, die sich auch eignet um die Zahlen zu lernen.Als Gute-Nacht-Geschichte zum Vorlesen eignet sich dieses Buch wirklich sehr gut.

    Mehr
  • Leserunde zu "10, 9, 8 ... kleine Eulen" von Georgiana Deutsch

    10, 9, 8 ... kleine Eulen

    Arwen10

    Dieses wunderschöne Bilderbuch mit kleinen Eulen und Reimen ist ganz neu im Brunnen Verlag erschienen. Ich danke dem Verlag für die Unterstützung der Leserunde. Georgiana Deutsch/Ekaterina Trukhan 10,9,8....kleine Eulen Zum Inhalt: Das neue Zählbuch zur Guten Nacht Zehn kleine Eulenkinder wollen einfach nicht ins Bett, obwohl schon längst Schlafenszeit ist. Viel lieber toben sie die ganze Nacht im Baum herum, machen Flugübungen oder spielen mit ihren Freunden. Es gibt einfach jede Menge zu tun, bevor man schlafen kann. Und ein bisschen Spaß muss schließlich auch noch sein. Die Eulenmama braucht ziemlich viel Geduld, bis endlich alle ihre Kinder sicher im Nest gelandet sind ... ab 3 Jahren Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 18. September 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Mit wem möchtet ihr das Buch lesen bzw. wem vorlesen ? Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung: Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle. Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen. ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !! NACH 3 TAGEN VERFÄLLT DER GEWINN; WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE. ES ERFOLGT KEIN ANSCHREIBEN DER GEWINNER VON MIR !!

    Mehr
    • 101

    Lealein1906

    01. October 2017 um 09:51
    Alina1011 schreibt Ich hätte es wahrscheinlich andersherum gemacht. Erst die hellen Hintergrundfarben und dann am SChluss, wenn alle im Nest sind, die dunklen. Hat es einen bestimmt Grund das die Seiten immer ...

    Ich denke, dass liegt daran, dass Eulen nachtaktiv sind. Deswegen ist es logisch, dass die Seiten immer heller werden, weil die kleinen Eulen tagsüber schlafen gehen müssen, oder?

  • 10 kleine Eulen müssen ins Nest

    10, 9, 8 ... kleine Eulen

    camilla1303

    30. September 2017 um 21:31

    Das Kinderbuch „10,9,8… kleine Eulen“ von Georginia Deutsch mit Illustrationen von Ekaterina Trukhan ist als deutsche Übersetzung 2017 im Brunnen Verlag Gießen erschienen und ist ein liebevoll gestalteter Countdown zum Ins-Bett-Gehen für Kinder ab 3 Jahren. In liebevoller Reimform werden alle 10 kleine Eulenkinder von ihrer Mama ins Bett gelockt. Die zehn kleinen Eulen wollen nämlich überhaupt nicht ins Bett. Viel lieber toben sie die ganze Nacht im Baum herum und spielen mit ihren Freunden. Doch Mama Eule ist geduldig und schließlich landen alle, nach und nach, im Nest. „Ihr müsst schlafen. Das steht nun mal fest!“ Besonders hervorheben möchte ich die liebevollen Illustrationen, die das Buch zu etwas ganz Besonderem machen. Auf jeder Doppelseite lassen sich kleine Details entdecken: von der Spinne, die Seite für Seite weiter an ihrem Netz spinnt, bis zur Ameise, die den Ast entlangläuft. Immer wieder finden meine Zwerge etwas Neues, was das Vorlesen auch beim fünften und sechsten Mal zu einem Erlebnis macht. Fairerweise muss für potentielle Vorlese-Eltern erwähnt werden, dass in diesem Kinderbuch Gott eine Rolle spielt, denn die Eule flüstert ganz sacht zu ihren Kindern: „Träumt schön und schlaft gut. Gott gibt auf euch acht!“, aber den letzten Satz kann man natürlich beim Vorlesen auslassen, wenn er nicht passend erscheint. Dem Kinderbuch kann ich so oder so eine Vorleseempfehlung geben.

    Mehr
  • Das Eulenbuch ist eine gute Einschlafhilfe

    10, 9, 8 ... kleine Eulen

    Alina1011

    28. September 2017 um 20:31

    Das Buch "10, 9, 8 ... kleine Eulen"  von Georgina Deutsch und Ekaterina Trukahn erschien 2017 im Brunnen- Verlag.Inhalt:Eine Eulenmutter hat 10 kleine Eulenkinder. Es ist Zeit ins Bett zu gehen. Mit viel Geduld versucht sie alle ihre Kinder ins Nest zu bringen. Ob sie es schafft?Cover/ Illustration:Ekaterina Trukhan hat einen sehr schlichten und klaren Zeichenstil. Jede Seite ist sehr liebevoll gestalltet. Bei jedem lesen, entdeckt man etwas Neues. Sei es die kleine Schnecke, die mühevoll versucht den Baumstamm hinauf zu klettern, oder die kleine Spinne, der man zusehen kann, wie sie ihr Netz spinnt und natürlich noch vieles mehr.Außerdem hat das Buch Aussparungen " Gucklöcher" die sich im Laufe des Buches verändern.  Dies regt die Phantasie der Kinder an, welche Eule wohl als nächstes ihren Ast verlässt.Schreibstil/ Handlingsaufbau:Der Text ist in Reimform geschrieben. Die Reimform ist die "Waise" (axa).  Das heißt, eine Verszeile reimt sich nicht. Hier im Text ist es immer die mittlere Zeile.Die letzten Drei Sätze "Doch Mama ruft. "Ihr müsste schlafen. Das steht nun mal fest!"Da fliegt ein Eulenkind lieber ins Nest.", wiederholen sich immer wieder, sodass die Kinder ganz schnell mitsprechen können. Außerdem gibt es auf jeder Seite noch mehrere Sprechblasen, die das Buch noch interessanter machen. Auf der letzten Seite, sind nochmal die Zahlen von 1-10  in Tabellenform aufgeschrieben. Dahinter ist die jeweilige Anzahl an Eulen illustriert. Dies lädt die Kinder förmlich zum zählen ein. Fazit:Dieses liebevoll gestaltete Kinderbuch, kann ich jedem Kind ab 3 wärmstens empfehlen. Zum einen setzt man sich durch das Buch, näher mit den Zahlen von 1-10 auseinander, zum anderen regt das Buch zum Nachsprechen der Reime an. Meine Töchter liebten dieses Buch schon nach dem ersten mal lesen.

    Mehr
  • So niedlich!

    10, 9, 8 ... kleine Eulen

    Smilla507

    22. June 2017 um 09:41

    10 kleine Eulenkinder wollen nicht ins Bett. Sie haben noch zu viel Spaß und immer fällt ihnen eine Ausrede ein, warum sie noch wach bleiben wollen. Je Doppelseite verschwindet dann aber doch immer eine müde Eule. Welche?Man muss dieses Bilderbuch einfach zur Hand nehmen, wenn man es erblickt! Schon die Illustrationen ziehen das Auge regelrecht auf sich. Jedenfalls haben es sich meine Töchter (4 und 6 Jahre alt) sofort geschnappt und wollten es vorgelesen bekommen. Die Geschichte beinhaltet nicht so viel Text und ist in Reimen erzählt. Vieles wiederholt sich, so dass ich das Buch bereits schon ab ca. 3 Jahren (evtl. 2,5 Jahren) empfehlen würde. Die Seiten sind aus etwas festerem Papier, als bei anderen »normalen« Bilderbüchern, die Illustrationen wie auf dem Cover: Nicht zu überladen und trotzdem mit niedlichen Eyecatchern. Außerdem gibt es ein paar Aussparungen im Papier, durch die andere Tiere gucken. Das fand meine Jüngste klasse.Schnell kristallisierte sich bei uns heraus, dass wir geschaut haben: Welche Eule ist denn nun nicht mehr da, also ins Nest verschwunden? Das schult nebenbei die Konzentration und außerdem lernt man die Zahlen. Mein Vorschulkind konnte ich fragen: Welche Zahl ist das? Hinten gibt es übrigens noch eine »Übersicht« über die Zahlen, bei der neben der jew. Zahl die entsprechende Eulenanzahl abgebildet ist. Fazit: Ein süßes Bilderbuch, das eine größere Altersspanne abdeckt, als man zuerst vermutet. Wir empfehlen es einstimmig und allerwärmstens weiter!

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks