Georgiana Rose Die Brightman-Schwestern: Ein Regency-Roman

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Brightman-Schwestern: Ein Regency-Roman“ von Georgiana Rose

London 1815: Die Destillerie und Weinhandlung Brightman & Barnes bescherte den Familien der Firmengründer Reichtum und Ansehen. Nach Meinung des autoritären Patriarchen Henry Brightman fehlt jetzt nur noch eines: seine Enkelinnen Margret und Amelia mittels einer üppigen Mitgift an einen Gentleman aus der Gesellschaft zu verheiraten. Ein solcher sozialer Aufstieg brächte weiteres Ansehen und wäre geeignet, den Brightmans sowie deren Nachkommen ein Leben in vornehmsten Kreisen zu ermöglichen. Seine diesbezüglichen Ambitionen verfolgt Henry Brightman mit großem Nachdruck. Liebe und Glück spielen für ihn dabei kaum eine Rolle, im Gegensatz zu Margret und Amelia, für die ausschließlich eine Ehe aus Liebe in Frage kommt. Amelia heiratet schließlich einen Gentleman aus der Gesellschaft. Margret steht derweil im Kontakt mit der Familie des Viscount Hattington. Wird sie jemals die Liebe finden? Diese Frage stellt sie sich selbst häufig. Nach einem Schicksalsschlag glaubt sie weniger denn je daran, obwohl sie sich tief im Inneren nach Liebe sehnt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen