Georgie Carter Eine Hochzeit zu viel

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine Hochzeit zu viel“ von Georgie Carter

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Eine Hochzeit zu viel" von Georgie Carter

    Eine Hochzeit zu viel
    martina400

    martina400

    15. September 2010 um 20:45

    Hochzeitsplanerin Robyn Hood wurde von ihrem Freund verlassen und ist seit Monaten in einem tiefen Loch. Doch eines Tages lernt sie - wie im Film - Jonathan kennen. Immer wieder treffen sich die beiden und es entsteht eine Magie, Anspannung, Lust und Begierde zwischen den beiden. Sie besuchen gemeinsam einen Tanzkurs und kommen sie immer näher. Da gibt es nur ein Problem: Jonathan ist verheiratet und möchte sich eigetnlich auch nicht von seiner Frau trennen. Robyn genießt den Sex, Jonathans Geschenke und seine Zuneigung. Doch dabei vergisst sie ganz auf ihre Freunde. Im Beruf schafft sie es die größte Hochzeit aller Zeiten zu planen und lernt in diesen Wochen einiges über das Leben, Beziehung, Fairness und die Liebe. Ich fand das Buch ganz gemütlich zu lesen. Es war nicht "megaspannend" oder aufregend und einfach nur nett zu lesen.

    Mehr