Lern-Lehr-Theoretische Didaktik

von Gerald A Straka
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Lern-Lehr-Theoretische Didaktik
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Lern-Lehr-Theoretische Didaktik"

Dieses Buch gibt einen Überblick über wichtige lern-lehr-theoretische Ansätze und dokumentiert so markante Punkte in der Entwicklung des lern-lehr-theoretischen Denkens von 1950 bis heute. Die Darstellung der ausgewählten Ansätze - sie reichen vom Berliner Modell (1965) über Operantes Konditionieren (Skinner, 1954), Heinrich Roth (1957), Ausubel (1968), Bruner (1966) und Aebli (1987) bis zu neuesten Ansätzen wie Kognitive Meisterlehre (1989), Verankerte Instruktion (1997), Problemorientierte Lernumgebungen (1999) - ist eingebettet in übergreifende lern-lehr-theoretische Überlegungen. Die Autoren möchten den Leser zu lern-lehr-theoretischem Denken anregen und dazu, sich das erforderliche Wissen aktiv zu erarbeiten, zu reflektieren und zu bewerten und sich so ein eigenes Bild vom Stand der Theoriebildung über das Zusammenspiel von Lernen und Lehren zu machen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783830911654
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:232 Seiten
Verlag:Waxmann

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Sachbücher

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks