Sozialismus. Warum nicht? -

von Gerald A. Cohen 
2,0 Sterne bei1 Bewertungen
Sozialismus. Warum nicht? -
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Sozialismus. Warum nicht? -"

Keine Angst vorm Sozialismus – ein verführerisches Gedankenexperiment

Kapitalisten aller Länder: geht zelten! In einem so einfachen wie brillanten Gedankenexperiment zeigt der große politische Denker G. A. Cohen, dass die Gelegenheit noch nie so günstig war, Gleichheit und menschliche Gemeinschaft zu verwirklichen. Ein kleines Buch mit ungeheuer explosivem Inhalt. Planen wir einen Camping-Urlaub mit Freunden. Alle wollen ein paar Tage Spaß haben, jeder soll machen, was ihm gefällt. Die Pflichten werden geteilt, jeder steuert seinen Teil zum Gelingen des Ganzen bei. Privateigentum oder Hierarchien spielen keine Rolle, niemand kommt auf die Idee, das Zeltlager marktwirtschaftlich zu organisieren: Wie sollte man auch Angeln mit Abspülen verrechnen? G. A. Cohen, einer der führenden politischen Philosophen, unternimmt jenseits des realen Sozialismus dieses brillante Gedankenexperiment. Damit leitet er das Comeback einer großen politischen Idee ein und liefert Debattenstoff mit Sprengkraft: Ist die Zeit reif für einen aufgeklärten Sozialismus, jetzt wo wir reich genug sind? Liegen die Jahre des Raubtierkapitalismus hinter uns?

Ein brillantes Gedankenexperiment als Antwort auf die Krise.

Übersetzt und mit einer Würdigung versehen von Rainer Hank, Wirtschaftschef der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783813503814
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:95 Seiten
Verlag:Knaus, A
Erscheinungsdatum:27.09.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks