Das Schlachten der Schweine

von Gerald Eschenauer 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Das Schlachten der Schweine
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Schlachten der Schweine"

Mit „Das Schlachten der Schweine” setzt Eschenauer nach „Miefke Saga I” und „Miefke Saga II – Passionen” seine Erzählkunst in unterschiedlichen Gattungen fort. Essays, Kurzgeschichten und Textbausteine sprudeln in schonungsloser Form aus der menschlichen Quelle. Scheinbar folgen die in sich geschlossenen Erzählungen keiner inneren Ordnung und doch gibt es eine Verbindung zueinander: die Demaskierung des Menschen. Gesellschaftlich normiertes Verhalten versus schlussendliche Handlung. Was bleibt, ist Dissonanz. Der Mensch in seiner authentischsten Form. Schockierend, gerade deshalb so vertraut. Ein Buch über Beziehung, Tod und das absurde Leben. Eschenauers Protagonisten sind real und fiktiv. Zottelküsser, Bachmann-Pisser und Literatur-Staatspreis-Schwänze oder die Geheimnisse des Mittelkärntner Paradebauern Huaba Nante und dessen Artverwandten Heimo Weihrich. Ein Kärntner Autor auf der Fährte des Menschlichen. Kommt ihm dabei näher, als so manchen lieb ist. Das Schlachten der Schweine – wie ein Virus, der den Menschen infiziert. Ihn mit seiner eigenen Handlung identifiziert. Das Resultat? Lesen Sie selbst …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783903095052
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:104 Seiten
Verlag:Mitgift Verlag
Erscheinungsdatum:31.10.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks