Gerald L. Sittser Trotzdem wil ich das Leben lieben

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Trotzdem wil ich das Leben lieben“ von Gerald L. Sittser

Ein einziger Augenblick zerstört das Lebensgebäude von Gerald Sittser: Durch einen Autounfall werden seine Frau, eine Tochter und seine Mutter getötet. Er selbst und drei weitere Kinder überleben – aber sie müssen sich auf einen langen und einsamen Weg durch das Land der unlösbaren Fragen machen. - Wie kann man nach einer solchen Katastrophe weiterleben? - Warum traf es gerade uns? - Wo war Gott, als das Unglück geschah? Gibt es ihn überhaupt? - Wird der Schmerz je überwunden sein? - Kann es in einem solchen Schmerz einen Sinn geben? Rückblickend schreibt Gerald Sittser: „Ich habe lange gebraucht, um zu diesem Punkt zu kommen, aber das Leben ist für mich tatsächlich wieder lebenswert. … Nie habe ich einen solchen Schmerz empfunden wie in den Jahren nach der Katastrophe. Und doch habe ich auch nie eine solche Freude am Leben und den ganz gewöhnlichen Dingen gehabt. Seit diesem Unfall ist Gott für mich so lebendig und real wie noch nie.“

Stöbern in Romane

Strafe

Nüchtern und sprachlich brillant schildert Schirach Fälle rund um das Thema Strafe.

Ulf_Borkowski

Das Mädchen, das in der Metro las

Der Roman ist eine wahre Liebeserklärung an Bücher und ihre Leser.

lizlemon

Das Meer so nah

Alleine die etwas seltsamen Umstände bezüglich des Reisegrunds und die kauzigen Begegnungen machen diesen Roman zu etwas Besonderen

Erdhaftig

Die letzte Reise der Meerjungfrau

Anspruchsvoll, eindringlich, grandios!

Svanvithe

Wie man die Zeit anhält

Leise, melancholisch, nachdenklich, aber auch lebensbejahend.

buechernarr

Der Zopf

Die leidenschaftlich erzählten Lebensberichte dreier Frauen.

RubyKairo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks