Gerald Messadié Die Geliebte des Herrn

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Geliebte des Herrn“ von Gerald Messadié

Obwohl Maria Magdalena die in den Evangelien am häufigsten erwähnte Frauengestalt ist, beschränkt die Kirche ihre Rolle auf die der »Sünderin«. Gerald Messadié, Autor des Weltbestsellers Ein Mensch namens Jesus, enthüllt in seinem Roman die wahre Bedeutung, die Maria aus Magdala für das Leben Jesu hatte. Maria Magdalena ist seit der Auferweckung ihres Bruders Lazarus die engste Vertraute Jesu in einer Beziehung, die Sexualität nicht ausschließt. Ihr Charisma hilft vor allem, neben den Jüngern auch Frauen als Gefolgschaft zu gewinnen. Sie entpuppt sich schließlich als Haupt einer Verschwörung, die Jesus vor dem Tod bewahrt: Soldaten werden bestochen, damit der Leidende nicht zu lange ans Kreuz geschlagen bleibt, der Schwerverletzte wird von Josef und Nikodemus nur scheinbar bestattet, was nach seinem Verschwinden dann zur These von seiner Auferstehung führt. Nicht ohne Grund zeigt sich Jesus nach dieser »Auferstehung« - noch vor seiner Mutter - als Erster seiner Lebensgefährtin Maria Magdalena.

Stöbern in Historische Romane

Medici - Die Kunst der Intrige

Ich liebe Italien und finde es toll etwas geschichtliches zu erfahren was spannend verpackt ist !

CarolinaUnckell

Das Lied des Nordwinds

Ein wunderbarer Roman über die Emanzipation der Frauen, sehr emotional, mitreißend und überwältigend!

Nijura

Die Kathedrale des Lichts

Wahnsinnig schönes Cover, spannender Klappentext und eine einprägsame Geschichte. Eine spannende historische Handlung mit viel Baugeschichte

sabrinchen

Das Mädchen aus dem Savoy

An sich ein guter Ansatz, aber leider zieht es sich zu sehr.

Norwegen96

Die Arznei der Könige

Ein brillanter Roman ohne Fehl und Tadel

vebe

Eine Liebe in Blackmoore

Schöner Regency-Roman mit einer ungestümen Heldin, die um ihre Freiheit kämpft.

Ruffian

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks