Gerald Szyszkowitz Marlowes ROMEO UND JULIA in Kreta

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Marlowes ROMEO UND JULIA in Kreta“ von Gerald Szyszkowitz

Wir wissen nun durch die Universität von Oxford und durch die ersten beiden Bücher von Gerald Szyszkowitz („Das falsche Gesicht oder Marlowe ist Shakespeare“/2015, „Marlowe und die Geliebte von Lope de Vega“, 2016), dass die Forschung die Hand von Christopher Marlowe in den Stücktexten von Shakespeare zweifelsfrei erkannt hat. Und wir wissen, dass dieser Dramatiker im Juni 1593 nicht nur nicht ermordet worden ist, sondern dass er vom Secret Service, dem er schon seit seiner Studentenzeit in Cambridge angehört hatte, heimlich ins Exil ans Festland gebracht worden war. In Spanien schrieb er in den darauffolgenden Jahren nicht nur weiter seine Stücke für das Globe-Theater/London, sondern er übersetzte auch „Don Quichote“ als Erster ins Englische, in dem sein Freund Cervantes im 38. Kapitel des II. Buches u. a. das gefährlichste Jugendabenteuer des Exil-Dramatikers Marlowe beschreibt: seine Liebesgeschichte mit der Tochter des venezianischen Gouverneurs von Kreta. Als Marlowe bemerkte, dass er als Schwiegersohn nicht erwünscht war, entführte er seine Geliebte nach Venedig … Was das mit der brillanten wiewohl erschütternden Tragödie „Romeo und Julia“ zu tun hat, die Marlowe bald darauf verfasste, das lesen Sie in diesem spannenden und pointiert geschriebenen Buch!

Stöbern in Romane

Underground Railroad

Packendes Buch über die Sklavin Cora. Der letzte Bereich versucht alles Handlungsstränge zu einem Ende zu bringen.

Alexlaura

Heimkehren

Intensiver Roman, der eine Familie über mehrere Generationen hinweg verfolgt

lizlemon

Durch alle Zeiten

Sehr spannend und bewegend

silvia1981

Dann schlaf auch du

Wem kann man seine Kinder anvertrauen?

silvia1981

Wie man es vermasselt

Frisch, jung und intelligent... ein absolutes Wahnsinns-Buch!

Tigerkatzi

Und jetzt auch noch Liebe

Turbulente Liebeskomödie mit sehr skurrilen Charakteren, um eine junge Frau, die durch eine ungewollte Schwangerschaft erwachsen wird.

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen