Geraldine McCaughrean

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 74 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(6)
(10)
(13)
(3)
(2)

Bekannteste Bücher

Geschichten aus aller Welt - Set 4

Bei diesen Partnern bestellen:

Geschichten aus aller Welt

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Schwanenkönigin

Bei diesen Partnern bestellen:

Lauter Lügen

Bei diesen Partnern bestellen:

Nicht das Ende der Welt

Bei diesen Partnern bestellen:

Sternenmärchen aus aller Welt

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Uhr meiner Grossmutter

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Drachensteine

Bei diesen Partnern bestellen:

Peter Pan und der rote Pirat

Bei diesen Partnern bestellen:

Troubadour

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Sänger

Bei diesen Partnern bestellen:

Weiße Finsternis

Bei diesen Partnern bestellen:

Pittipat's Saucer of Moon

Bei diesen Partnern bestellen:

The Middle of Nowhere

Bei diesen Partnern bestellen:

The Orchard Book of Greek Myths

Bei diesen Partnern bestellen:

The Positively Last Performance

Bei diesen Partnern bestellen:

Go! Go! Chichico!

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Contemporary Young Adult - Wir lesen zusammen englische Jugendbücher

    Hikari

    Hallo ihr Lieben, zum dritten Mal in Folge, da es viele schöne Leserunden gab, startet ein neues Jahr auch mit ein bisschen englischer Literatur. Contemporary YA heißt im Prinzip nur, dass es Jugendbücher mit einer realistischen Handlung sind, also kein Fantasy o.Ä. Der Ablauf ist sehr einfach: wir sammeln von Zeit zu Zeit Buchvorschläge bis zu einem bestimmten Termin jeder kann 1 oder 2 Bücher vorschlagen jeder der Teilnehmer vergibt unter den vorgeschlagenen Büchern Punkte insgesamt 3 Stimmen mit der Wertigkeit 3 Punkte, 2 ...

    Mehr
    • 358
  • Rezension zu "Stop the Train" von Geraldine McCaughrean

    Stop the Train

    Dubhe

    02. February 2013 um 13:19 Rezension zu "Stop the Train" von Geraldine McCaughrean

    1893: Cissy und ihre Familie ist auf dem Weg nach Florence, eine Stadt, in der die Grundstücke denen geschenkt werden, die zuerst dort sind. Schon bei der Ankunft stellt sich heraus, dass die Stadt mitten im Niemandsland ist und es weit und breit nur einen Zug gibt, der sie mit anderen Städten verbindet. Auch, wenn es nicht gerade das íst, was sie erwartet haben, so wollen sie sich nicht die Möglichkeit wegnehmen lassen, ganz von vorne anzufangen. Doch nun möchte die Eisenbahngesellschaft ihr Land für ein paar Dollar kaufen, doch ...

    Mehr
  • Rezension zu "Weiße Finsternis" von Geraldine McCaughrean

    Weiße Finsternis

    Lolachen18

    19. November 2011 um 13:14 Rezension zu "Weiße Finsternis" von Geraldine McCaughrean

    Inhalt Zwischen uns beiden stehen die Dinge nicht so rosig, wie sie sein könnten. (Oates) In dem Buch „Weiße Finsternis“ von Geraldine McCaughrean geht es um die 14-jährige Symone, die eine eher ungewöhnliche Leidenschaft für ihr Alter hat: Das ewige Eis und seinen Erforscher Captain Oates. Sym ist schon eine Weile in den seit neunzig Jahren toten Titus Oates verliebt. Eigentlich ist es absurd, jedoch lebt der Forscher in ihrem Kopf weiter. Sie kann sich mit ihm unterhalten, ihn spüren, als wäre er bei ihr. Ihr Onkel Victor ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Brut der Drachensteine" von Geraldine McCaughrean

    Die Brut der Drachensteine

    lucky

    02. March 2010 um 19:23 Rezension zu "Die Brut der Drachensteine" von Geraldine McCaughrean

    dieses buch ist sehr gewöhnungsbedürftig nur mit sehr viel kindlicher fantasy zu genießen. auch ist es manchmal recht verwirren aber das wird durch den ideen reichtum meiner meinung nach wieder wett gemacht. also wenn man es zufällig zwischen die finger bekommt kann man es schon lesen aber bitte nicht zu viel erwarten. es ist nett mehr aber auch nicht

  • Rezension zu "Weiße Finsternis" von Geraldine McCaughrean

    Weiße Finsternis

    thiefladyXmysteriousKatha

    01. February 2010 um 13:14 Rezension zu "Weiße Finsternis" von Geraldine McCaughrean

    Sym macht zusammen mit ihrem Onkel Victor eine Expedition an den Südpol mit. Dort lernt sie Sigurd,einen charmanten Jungen kennen, der ihr schöne Augen macht. Doch Sym hat ein Geheimnis. Sie ist in Titus Oates, dem berühmten und seit 90-Jahren toten Polarforscher ,verliebt, der in ihren Gedanken weiterlebt. Onkel Victor möchte die Reise für eine wahnsinnige Idee nutzen und zwar Symme's Loch, eine Art 'Unterwelt' zu finden. Die Expedition wird gefährlich. Mord. Kälte und Verrat sind die Hauptprobleme. Die Geschichte ist sehr ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks