Gerard Donovan

(330)

Lovelybooks Bewertung

  • 462 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 6 Leser
  • 89 Rezensionen
(123)
(120)
(63)
(19)
(5)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • LovelyBooks Halloween-Herbst-Wichteln 2018

    LovelyBooks Spezial

    Federchen

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Achtung! Keine Anmeldung mehr möglich! Anmeldefrist bereits abgelaufen! ♦ Hinweis! Bitte tragt eure Beiträge immer in die davor vorgesehenen Unterthemen ein. Damit erspart ihr mir und vor allem euch ein riesiges Durcheinander! ♦ Hallo liebe Wichtel und solche, die es noch werden wollen! Es ist zwar noch Sommer, aber wir bereiten uns schon auf das Halloween-Herbst-Wichteln vor! Eine wunderbare Zeit, um sich tolle Geschenke zu packen, finden wir! Wir freuen uns natürlich über jeden der mitmacht, dennoch müssen wir kurz auf ...

    Mehr
    • 1794
  • Ein eigenwilliges Buch.

    Winter in Maine

    Leserzeichen

    17. April 2018 um 16:58 Rezension zu "Winter in Maine" von Gerard Donovan

    Einsamkeit, das karge Leben in den Wäldern von Maine und ein Mann, der gezwungen wird, die selbstgewählte Zurückgezogenheit aufzugeben, sind die Hauptzutaten für dieses eigenwillige Buch mit seiner seltsam ruhigen, fast meditativen Grundstimmung. Julius Winsome lebt zurückgezogen in einer Hütte in den Wäldern von Maine. Er hat dort immer gelebt, früher zusammen mit Großvater und Vater, später nur mit dem Vater und nach dessen Tod schließlich allein. Besonders die Winter sind lang und einsam, und Julius verbringt die Tage lesend ...

    Mehr
  • Lovelybooks Osterwichteln 2018

    LovelyBooks Spezial

    Federchen

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Achtung Anmeldevorgang abgeschlossen! Keine Anmeldung mehr möglich! ♦ Hinweis! Bitte tragt eure Beiträge immer in die davor vorgesehenen Unterthemen ein. Damit erspart ihr mir und vor allem euch ein riesiges Durcheinander! ♦ Hallo liebe Wichtelchen und solche, die es noch werden wollen. Wir befinden uns mitten im Januar und trotzdem wird es Zeit auch schon an Ostern zu denken. Wir freuen uns natürlich über jeden der mitmacht, dennoch müssen wir kurz auf auf Folgendes hinweisen: Bitte nur anmelden, wenn du bereit bist, hier ...

    Mehr
    • 2776
  • Packend....

    Julius Winsome

    WildRose

    25. December 2017 um 10:37 Rezension zu "Julius Winsome" von Gerard Donovan

    "Julius Winsome" von Gerard Donovan ist ein eher kurzer Roman, der es aber in sich hat. Die Atmosphäre des Buches ist eher düster, bedrückend, verstörend - dem Autor gelingt es voll und ganz, dem Leser das Gefühl zu geben, auch dabei zu sein in dem klirrend kalten Wald in Maine zur Winterzeit. Der Protagonist, Julius Winsome, lebt mit seinem Hund Hobbes alleine in einer Hütte in den Wäldern Maines. Die Behausung ist voller Bücher, die einst Julius' verstorbenem Vater gehörten und in denen Julius liest, um sich so die eintönigen, ...

    Mehr
  • Pflichtlektüre!

    Winter in Maine

    MinaRico

    23. March 2017 um 21:16 Rezension zu "Winter in Maine" von Gerard Donovan

    Julis trifft einen folgenschweren Entschluss.Er begräbt seinen Hund und hängt in der Stadt Plakate auf, erhofft sich dadurch Hinweise, wer Hobbes erschossen hat. Seine Plakate werden mit Parolen beschmiert und verspottet, was Julius zunehmend wütender macht.Er ist gebrochen, flüchtet sich in seine Bücher, in die Werke Shakespeares, nutzt dessen Wortkreationen, die ihm fortan täglich bei der Suche nach Hobbes Mörder begleitet.Wer hat seinen Hund erschossen? Hat Claire etwas damit zu tun, die ihm erst zu einem Hund geraten hat?Die ...

    Mehr
  • Kurzmeinung zu Winter in Maine

    Winter in Maine

    KruemelGizmo

    08. March 2017 um 18:50 Rezension zu "Winter in Maine" von Gerard Donovan

    Inhalt: Julius Winsome lebt zurückgezogen in einer Jagdhütte in den Wäldern von Maine. Der Winter steht vor der Tür, er ist allein, aber er hat die über dreitausend Bücher seines Vaters zur Gesellschaft und vor allem seinen Hund Hobbes, einen treuen und verspielten Pitbullterrier. Eines Nachmittags wird sein Hund aus nächster Nähe erschossen, offenbar mit Absicht. Der Verlust trifft Julius mit ungeahnter Wucht. Und er fasst einen erschreckenden Entschluss …  Winter in Main stammt aus der Feder von Gerard Donovan. Dieses Buch ...

    Mehr
    • 13
  • Auge um Auge

    Winter in Maine

    WordART

    28. February 2017 um 08:35 Rezension zu "Winter in Maine" von Gerard Donovan

    Inhalt/Klappentext: Der Winter in den Wäldern von Maine ist kalt und einsam. Bisher hat das Julius Winsome nicht gestört, er lebt schon lange allein, und er hat einen treuen Gefährten, seinen Pitbullterrier Hobbes. Als sein Hund eines Nachmittags offenbar absichtlich erschossen wird, bricht Julius’ Welt zusammen. Und er fasst einen erschreckenden Entschluss ... Eigentlich weiß ich nicht so ganz was ich von dieser Geschichte halten soll. Einerseits wird mir bestimmt jeder Hundebesitzer beipflichten, ich selbst bin auch eine ...

    Mehr
    • 2
  • Tragisch, berührend, schockierend - und das alles in einer wunderschönen Sprache

    Winter in Maine

    Kerstin_KeJasBlog

    06. January 2017 um 08:20 Rezension zu "Winter in Maine" von Gerard Donovan

     Lassen wir die Moral, den Anstand und die Ehre hier einfach mal weg und geben uns einer Geschichte hin, die bereits auf den ersten Seiten spüren lässt dass hier etwas viel wichtigeres aufwartet – bedingungslose Liebe und die schrecklichen Konsequenzen wenn sie einem genommen wird. „Der kleine Kerl sah mich an, und ich hielt seinen Kopf, dann legte er ihn auf meinen Arm und hört einfach auf zu atmen, als könnte er jetzt, wo ich da war, einfach loslassen.“ (Buch Seite 21) Ein einziger Satz, der mir die Tränen in die Augen treibt ...

    Mehr
  • Ein besonderes Hörbuch

    Winter in Maine

    simsa

    07. November 2016 um 22:10 Rezension zu "Winter in Maine" von Gerard Donovan

    Die Winter in Maine sind lang und kalt. Julius Winsome bewohnt eine einsame Hütte im Wald, wie schon sein Großvater und sein Vater vor ihm. Eine Holzhütte vollgepackt mit Literatur, einem Ofen und Julius samt Hund Hobbes. Es ist ein einsames, aber glückliches Leben für Julius. Doch als Hobbes eines Tages nicht nach Hause kommt und vermutet wird, dass der kleine Terrier mutwillig erschossen wurde, ändert sich Julius Leben komplett. Seine Welt steht Kopf... Ich muss gestehen, dass mir der Titel „Winter in Maine“ durchaus ...

    Mehr
  • Der Tod eines Hundes

    Winter in Maine

    sollhaben

    23. September 2016 um 09:42 Rezension zu "Winter in Maine" von Gerard Donovan

    Nachdem sein Hund Hobbes erschossen wird, bleibt Julius Winsome alleine in seiner Hütte im Wald zurück. Er begräbt seinen geliebten Hund vor seinem zu Hause. Der Verlust trifft ihn hart und unvorbereitet. Er macht sich auf die Suche nach dem Schützen. Dieser Trip ist eine Reise in seine Vergangenheit und weist ihm auch den Weg in die Zukunft.Meine Meinung:Dieses Buch zu lesen, war wie in einem Kühlschrank zu sitzen. Die Beschreibung der Gegend in Maine ist kalt, weiß und voller Schnee. Die Einsamkeit Julius an diesem Ort ist fast ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.