Der vierte Mann

von Gerard Reve 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Der vierte Mann
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

radieschens avatar

hmmm,falsches Cover!

Alle 2 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Der vierte Mann"

"Der vierte Mann", so ist eine Episode aus dem Leben des Autors Gerard Reve überschrieben, der die Männer liebt. Er begegnet einer anziehenden Frau, die ihn - bevor er dazu kommt, sie für seine Pläne einzusetzen - unversehenes das Fürchten lehrt. Reve (geboren 1923), der zu den wichtigsten niederländischen Autoren der Gegenwart gehört und von dem einige Romane auch im deutschen Sprachraum bekannt geworden sind ("Die Abende", "Näher zu Dir"), hat seinen ironisch-autobiographischen Roman kunstvoll inszeniert. Er setzt die eigentliche Geschichte in eine Rahmensituation, er hantiert mit Vorahnungen, Träumen, wiederkehrenden Motiven, und er spielt vergnüglich mit Selbstkritik und Entlarvung.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518221327
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:137 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:01.10.1997

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks