Gerd Diemunsch Kümmel, Kascha und Kopeken

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kümmel, Kascha und Kopeken“ von Gerd Diemunsch

Die Erinnerungen eines Sechsjährigen an den Einmarsch der Roten Armee in sein Heimatdorf im Jahr 1945 – aufgezeichnet im Alter von 75 Jahren.

»Die Russen kommen!«, schallt es nach tagelangem Geschützdonner durch ein kleines Dorf in der Nähe von Wittenberg. Die Eltern haben weiße Bettlaken aus den Fenstern gehängt und sitzen mit ihrem Sohn, den Großeltern und den Untermietern im Luftschutzkeller.
Wie sich die Familie und ihre Hausgenossen nach dem ersten Schrecken mit den neuen Besatzern arrangieren und mit Pfiffigkeit, Bauernschläue und nicht selten dem Mut der Verzweiflung die ersten Nachkriegstage meistern, wird von Gerd Diemunsch aus der Sicht eines 6-Jährigen erzählt.

Gerd Diemunsch wurde 1939 in Reinsdorf bei Wittenberg geboren und hat nach dem Abitur eine Gärtnerlehre mit anschließendem Gartenbaustudium an der Humboldt Universität in Berlin absolviert, bevor er als Abteilungsleiter in einem VEG Obstbau tätig war. Nach der Wende schloss er ein weiteres Studium als staatlich geprüfter Sozialpädagoge ab und lebt heute als Rentner in Zerbst.

Stöbern in Biografie

Mein Date mit der Welt

Wenig Reisebericht, vor allem Erfahrungen mit Dating Apps

strickleserl

Die Magnolienfrau

Eine aussergewöhnliche Lebensgeschichte einer sehr starken Frau.

oberchaot

Heute hat die Welt Geburtstag

Rammstein hinter den kulissen, superwitzig geschrieben

TobiSchubert

Ich war mein größter Feind

Ehrlich erzählte und berührende Lebensgeschichte

Anna_Barbara

Schwarze Magnolie

Spannende Lebensgeschichte, erschütternde Einblicke in ein abgeschottetes Land

Anna_Barbara

Ich glaub, mir geht's nicht so gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen

Stuckrad-Barre ist wirklich ein sehr guter Beobachter. Ein abwechslungsreiches, unterhaltsames und bissiges Buch.

leolas

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks