Gerd Fesser 1806

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „1806“ von Gerd Fesser

Die Doppelschlacht bei Jena und Auerstedt war ein Ereignis von weltgeschichtlichem Rang. Die vernichtende Niederlage des altpreußischen Staates machte den Weg für tiefgreifende Reformen, für eine Modernisierung von Staat und Gesellschaft frei. Gerd Fesser liefert in seinem Buch eine fundierte, dabei flüssig geschriebene Darstellung der militärischen Ereignisse des 14. Oktober 1806. Gleichzeitig entrollt er ein Panorama der Napoleonzeit. Er skizziert den Aufstieg Napoleons, kennzeichnet die Situation in Preußen am Vorabend des Krieges, stellt die Streitkräfte beider Seiten vor und beschreibt die vielfältigen Wirkungen der Ereignisse von 1806. Der Historiker Dr. Gerd Fesser, geboren 1941 in Sömmerda (Thüringen), war Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und an der Akademier der Wissenschaften in Berlin. Er veröffentlichte mehrere Bücher, darunter eine Biographie des Reichskanzlers Bernhard Fürst von Bülow, und schreibt u. a. für die »ZEIT« (Hamburg).

Stöbern in Sachbuch

LYKKE

Auf der Suche nach dem Glück

raven1711

Rattatatam, mein Herz

Mutig und humorvoll

raven1711

Wer nicht schreibt, bleibt dumm

Wie die Zukunft der Handschrift aussehen? Die Prognose ist düster. Insgesamt ein durch und durch informatives wie fachkundiges Sachbuch.

seschat

9 1/2 perfekte Morde

Ein tiefer, manchmal erstaunlicher, manchmal bestürzender, Blick auf Mord, Totschlag und einen Reigen interessanter und verrückter Fälle.

Eurus

Das Sizilien-Kochbuch

Ich kann dieses Buch gern weiter empfehlen und lege es besonders Männern ans Herz.

MamiAusLiebe

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert, wie mit einer guten Freundin. Ich fühlte mich total bestätigt.

fantafee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks