Gerd Fischer , Heidi Gebhardt Das letzte Date: Liebe, Lust und Leichen Eine Anthologie

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das letzte Date: Liebe, Lust und Leichen Eine Anthologie“ von Gerd Fischer

Zehn Autoren machen sich genreübergreifend in zwanzig Kurzgeschichten Gedanken über das Wesen von Beziehungen: In Andrea Habeneys Kurzgeschichte „Vergessen“ lernt ein alter Professor die Freuden junger Liebe kennen. Lutz Ulrich träumt von einem Better life. Heidi Gebhardt schreibt in Das letzte Mal über eine Heirat mit Todesfolge. Stefan Bouxsein zeigt in Rendezvous mit einem Engel, dass auch Engel sich verlieben. Bei Gerd Fischer kribbelt es hessisch. Manfred Wolf schreibt in Straight5 über eine galaktische Dreierbeziehung. Unerwiderte Liebe führt in Markus Grims Geschichte Der Obdachlose zum Tod. Matthias Söder erzählt von einer Seelenreise. Tanja Bruske zeigt in Männerjagd, dass man niemandem hinter die Stirn schauen kann. Und Sabine Posse schaut sich in der Nachbarschaft um.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks