Gerd Gerber Der Vandale

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Vandale“ von Gerd Gerber

Diese Trilogie ist ein episches Meisterwerk über den Vandalenkönig Geiserich, der mit seinem Volk aus ärgster Bedrängnis aufstand und das Römische Reich in die Knie zwang. Der historische Abenteuerroman zeichnet in spannenden Bildern das Leben einer großen Persönlichkeit nach. Teil I – Der weite Weg 405 nach Christus. Die Vandalen geraten in ihren bis dahin sicheren Siedlungsräumen in Pannonien, dem heutigen Ungarn, zwischen die Fronten der nach Süden drängenden Goten und der Römer. Um zu überleben, müssen sie ihre Heimat verlassen. Der weite Weg nach Hispanien (Spanien) beginnt, auf dem Geiserich, der 2. Sohn des Vandalenkönigs Godigisel, Liebe, Leidenschaft, Hass, Gewalt, Trauer und Freundschaft erfährt, die ihn zu einem großen Führer heranreifen lassen.

Stöbern in Historische Romane

Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

Frauenbewegung 1913, Pflicht und Liebe, ein gräfliches Gut

hannelore_bayer

Commissaire Le Floch und der Brunnen der Toten

Spannender und interessanter zweiter Teil !!!

Literaturwerkstatt-kreativ

Die Arznei der Könige

Ein lesenswerter Roman, der mich überzeugen konnte

milkysilvermoon

Träume aus Silber

Die Geschichte um die jüdische Familie Blumenthal geht weiter!!

Die-Rezensentin

Die Liebenden von Siena

Jahreshighlight!!

beate_n1987

Fortunas Rache

Toller Krimi im Römischen Reich mit einer interessanten, charismatischen Hauptfigur.

Irve

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Vandale" von Gerd Gerber

    Der Vandale

    Nubun

    22. August 2010 um 19:41

    Das Buch handelt von dem jungen Vandalenprinzen Gieserich und der Völkerwanderung der Vandalen. Auf der Suche der Vandalen einen neuen sicheren Siedlungsort zu finden gibt es für Gieserich viele Aufgaben zu bewältigen und erlebt ein Abenteuer nach dem anderen. Kämpfe gegen andere Völker, die Liebe zu einer Frau, Freundschaft und Neid, Gieserich kommt mit allem in Kontakt und von seinen Entscheidung hängt das Schicksal seines Volkes ab. Ich kann dieses Buch nur jeden der sich für historische Romane interessiert wärmstens empfehlen!!! Das Buch ist absolut klasse es ist zu keinem Zeitpunkt langweilig, denn irgendwas passiert immer. Zudem kann man sich die Geschichte hautnah vorstellen, kein übertriebener glanz, man fühlt sich einfach in eine andere Zeit zurück versetzt, wie ich es vorher noch bei keinem Buch erlebt habe! Daher kann ich mir auch nicht erklären, dass ich dieses Buch als Erster hier vorstelle! Ich kann es jetzt gar nicht mehr erwarten Band 2 und 3 zu lesen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.