Gerd Gerber Der Vandale

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Vandale“ von Gerd Gerber

Diese Trilogie ist ein episches Meisterwerk über den Vandalenkönig Geiserich, der mit seinem Volk aus ärgster Bedrängnis aufstand und das Römische Reich in die Knie zwang. Der historische Abenteuerroman zeichnet in spannenden Bildern das Leben einer großen Persönlichkeit nach. Teil III – Der Herrscher 439 nach Christus. Die Vandalen besitzen nun ganz Nordafrika. Es herrscht Frieden mit den Römern. Als Honorius, Kaiser des Westreiches, Geiserichs Sohn Hunerich als Geisel frei lässt, ist die Zeit des Herrschers der Vandalen gekommen. Er weiß, dass es nur wirklichen Frieden geben kann, wenn die römische Macht endgültig gebrochen ist. Der Kampf um die Macht im Mittelmeerraum beginnt. Geiserichs 2. Sohn Gento unterstützt ihn dabei als Führer der Kriegsflotte tatkräftig. Sie zwingen das Westreich in die Knie. Das ruft die stärkeren Oströmer in Byzanz auf den Plan und es kommt zum großen Finale vor Karthago.

Stöbern in Historische Romane

Ein ungezähmtes Mädchen

Das Beste, was ich in letzter Zeit gelesen habe. Ich habe teilweise tränenüberströmt mitgefierbert!

Zweifachmama

Der Herr der Bogenschützen

WOW! Der Hunterjährige Krieg aus Sicht der Engländer, beschrieben von einem englischen Bogenschützen. Extrem spannend!

Sturmherz

Marlenes Geheimnis

Ein Buch voller Erinnerungen und Geheimnisse. Sehr berührend mit interessanten Charakteren.

monerl

Die Nightingale Schwestern

Leider etwas durchschaubarer als die anderen Bände

Kirschbluetensommer

Bucht der Schmuggler

Ein wunderbarer Abenteuerroman, der Fernweh in mir geweckt hat.

page394

Das Haus in der Nebelgasse

Unterhaltsame Spurensuche durch London mit sympathischen Charakteren

Waldi236

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen