Gerd Hoffmann

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 15 Rezensionen
(10)
(4)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Projekt Optarmis: Eugenoi

Bei diesen Partnern bestellen:

Der letzte Ifrit

Bei diesen Partnern bestellen:

Hamburg-Bergedorf

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Bote

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Heldin von Valkania

Bei diesen Partnern bestellen:

Projekt Optarmis: Ascension

Bei diesen Partnern bestellen:

Mykene-Trilogie: Komplettausgabe

Bei diesen Partnern bestellen:

Kampf um Mykene: (Mykene II)

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Erbe von Mykene

Bei diesen Partnern bestellen:

Hamburg-Bergedorf aus der Luft

Bei diesen Partnern bestellen:

Ludwig Uphoffs Bergedorf

Bei diesen Partnern bestellen:

Römische Aquädukte auf Briefmarken

Bei diesen Partnern bestellen:

Bergedorf historisch

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Marschlande

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Heldin von Valkania

    Die Heldin von Valkania

    kerstin1404

    30. September 2017 um 13:24 Rezension zu "Die Heldin von Valkania" von Gerd Hoffmann

    Das Cover hat mich sofort beeindruckt. Der Klappentext hatte mich angesprochen und mich neugierig gemacht.Ein Fantasy Roman der besser nicht sein könnte.Miriam hat einen schlecht bezahlten Job und ist auch so ziemlich unbegabt für alles. Nachdem sie einen Unfall erleidet, findet sie sich in einem Computerspiel wieder und bezwingt unendliche Abenteuer. Aber schafft sie es aus der virtuellen Welt wieder hinauszukommen?Gerd Hoffmann hat es wieder geschafft mich sofort an das Buch zu fesseln. Mit seinem flüssigen Schreibstil und sehr ...

    Mehr
  • Flaschengeist mal anders

    Der letzte Ifrit

    Buffy2108

    24. September 2017 um 11:31 Rezension zu "Der letzte Ifrit" von Gerd Hoffmann

    Ich liebe "Flaschengeister" und dazu das klassische Cover - da konnte ich gar nicht anders. Ich musste dieses Buch einfach lesen. Der Schreibstil ist etwas ungewöhnlich, aber da mich die Story reizte, hat mich das nicht allzu sehr gestört. Obwohl ich die Worte "die Frau" nachher nicht mehr lesen wollte. Ansonsten hat es mir gut gefallen und war gut und flüssig zu lesen. Die Geschichte beginnt mit mehreren Handlungssträngen, die mich anfangs verunsichert haben, aber schnell versteht man den Zusammenhang und stellt fest, dass in ...

    Mehr
  • Spannend und empfehlenswert

    Der Bote

    NemenCordon

    20. September 2017 um 11:15 Rezension zu "Der Bote" von Gerd Hoffmann

    Eine sehr gut lesbare, nachvollziehbare logische Handlung. Wenn ich jetzt die Hintergrundidee aufgreife, verrate ich schon zu viel. Jedenfalls geht es um den Eroberungsversuch einer ausserirdischen Spezies, welche sich den Planeten Erde als Rohstofflieferant, untertan machen möchte. Mit welchen Mitteln dies versucht wird, wird anhand der Protagonistin Jill Alexander sehr spannend erzählt. Ich konnte mich gut in sie hineinfühlen und lebte mit ihr mit. Ich habe mich immer wieder gefragt, was da wohl noch so kommt, mit diesem Objekt ...

    Mehr
  • Der letzte Ifrit

    Der letzte Ifrit

    Fleur_de_livres

    09. September 2017 um 13:34 Rezension zu "Der letzte Ifrit" von Gerd Hoffmann

     Meinung: Das Cover gefiel mir sofort, die Farben sind so leuchtend und das Bild passt einfach super zu der Geschichte, denn es zeigt eine Öllampe und auch den Zauber dieser. Der Schreibstil ist sehr locker und flüssig zu lesen. Man ist sehr schnell in der Geschichte und fiebert regelrecht mit Daniela mit. Daniela, eine junge Frau, die verträumt in ihrem Laden steh und versucht diesen am Laufen zu halten. Sie war mir in ihrer manchmal ihrer leicht verwirrten Art sehr sympathisch. Sie lebt in den Tag hinein und freut sich an ihren ...

    Mehr
  • Spannend und mysteriös

    Der letzte Ifrit

    Danielabe

    07. September 2017 um 21:39 Rezension zu "Der letzte Ifrit" von Gerd Hoffmann

    Das Cover gefällt mir sehr gut und der Klappentext klingt spannend. Die Einführung ins Buch ist dem Autor gut gelungen, konnte mich in die Handlung hineinversetzen. Es ist von Anfang an spannend und mysteriös. Der Schreibstil ist flüssig, verständlich und detailliert. Die Charaktere sind mir sympathisch. Fand es toll das die Hauptperson genauso heißt wie ich. Die Handlung ist überzeugend und nachvollziehbar. Das Ende ist so wie ich es mir erhofft habe, obwohl es nicht so aussah am Ende. Kann es empfehlen zu lesen.

  • Der letzte Ifrit

    Der letzte Ifrit

    kerstin1404

    06. September 2017 um 17:50 Rezension zu "Der letzte Ifrit" von Gerd Hoffmann

    Das Cover hat mich fasziniert. Durch die Öllampe und dem Zauber der Nacht war es für mich sehr interessant wie das Buch aufgebaut ist. Der Klappentext verrät einiges aber nicht viel was wirklich passiert, was ich auch gut fand.Daniela hat mich sofort beeindruckt. Träumerisch lebt sie in den Tag hinein, bis sie auf Amon trifft, und plötzlich verändert sich alles für Sie. Nachdem ihr klar wurde das Amon ein Ifrit ist und welche Bestimmung Sie dabei hat will sie helfen um ihm eine geheimnisvolle Lampe wiederzubeschaffen, dabei ...

    Mehr
  • Erwartungen wurden nicht enttäuscht...

    Der letzte Ifrit

    Twin_Kati

    04. September 2017 um 22:10 Rezension zu "Der letzte Ifrit" von Gerd Hoffmann

    Sehr treffend gewählt ist das Cover, es symbolisiert wirklich gut den Inhalt der Handlungen. Meine Erwartungen, die ich an das Buch hatte - nachdem ich die Inhaltsangabe gelesen habe, wurden erfüllt. Mit der Hauptprotagonistin Daniela kam ich von Anfang an recht gut klar, sie ist zwar desöfteren etwas verwirrt, aber wer wäre das in solch Situationen nicht? Was die Nebencharaktere betrifft... da fand ich Biggi wirklich gut, aber auch Amon hatte eine interessante Art. Die Handlungen haben mich gut unterhalten und waren auch recht ...

    Mehr
  • Spannende SciFi Story mit viel Realitätssinn und Suchtpotenzial

    Projekt Optarmis: Ascension

    StillerStiller

    02. August 2017 um 18:12 Rezension zu "Projekt Optarmis: Ascension" von Gerd Hoffmann

    Optarmis: Ascension ist der erste Teil einer Science-Fiction-Trilogie, die in der nahen Zukunft angesiedelt ist.Die Geschichte spielt mit heute schon sehr real scheinenden Möglichkeiten des ›genetic engineering‹ und ist dabei angenehm zurückhaltend mit unplausiblen bis hanebüchenen Übertreibungen, wie sie in dem Genre gern bemüht werden. Nein, in dieser Geschichte bleiben auch die mehr oder weniger künstlichen Geschöpfe gerade deswegen glaubhaft, weil es eben nicht übersteigerte Superfähigkeiten allein, sondern auch ein ...

    Mehr
  • Reale oder virtuelle Welt?

    Die Heldin von Valkania

    dia78

    06. May 2017 um 08:42 Rezension zu "Die Heldin von Valkania" von Gerd Hoffmann

    Das Buch "Die Heldin von Valkania" wurde von Gerd Hoffmann verfasst und erschien 2016.Miriam ist verheiratet, hat einen schlecht bezahlten Job in einer Poststelle einer Softwarefirma und ist wahnsinnig unbegabt, was die Verwendung von Computerspielen anbelangt. Durch einen kleinen Unfall wird sie nun in ein noch nicht erschienenes Spiel hineingezogen und besteht mit Hilfe von Eldrick, dem Waldläufer und Thrakash, mit Ork unzählige Abenteuer. Doch gibt es eine Möglichkeit der virtuellen Welt wieder zu entkommen?Dem Autor gelingt ...

    Mehr
  • Reale oder virtuelle Welt?

    Die Heldin von Valkania

    dia78

    06. May 2017 um 08:42 Rezension zu "Die Heldin von Valkania" von Gerd Hoffmann

    Das Buch "Die Heldin von Valkania" wurde von Gerd Hoffmann verfasst und erschien 2016.Miriam ist verheiratet, hat einen schlecht bezahlten Job in einer Poststelle einer Softwarefirma und ist wahnsinnig unbegabt, was die Verwendung von Computerspielen anbelangt. Durch einen kleinen Unfall wird sie nun in ein noch nicht erschienenes Spiel hineingezogen und besteht mit Hilfe von Eldrick, dem Waldläufer und Thrakash, mit Ork unzählige Abenteuer. Doch gibt es eine Möglichkeit der virtuellen Welt wieder zu entkommen?Dem Autor gelingt ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks