Gerd Hupperich Das Grüne Sigill

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Grüne Sigill“ von Gerd Hupperich

Der Band »Das Grüne Sigill« enthält zwei locker miteinander verknüpfte Abenteuer in Alba, die sich um die Schwarzen Hexen aus dem Zirkel des Grünen Sigills ranken: Eine angesehene Kauffrau wird von einem unheimlichen Feind verfolgt: ihrem eigenen Schatten, der unter dem Einfluss finsterer Mächte zu einem lebendigen Wesen geworden ist. »Die Frau ohne Schatten« braucht Schutz, will sie die dunkle Jahreszeit überleben und den Fluch überwinden. - Durch Vermittlung eines Freundes wird den Abenteurern die Ehre zuteil, an einer Jagdgesellschaft teilzunehmen. Durch Zufall erfahren sie hier von einem Anschlag, den finstere Mächte auf ein Mitglied der Thamer Gesellschaft planen. »Der Pfeil des Jägers« soll von der Hand Samiels gelenkt seinem Leben ein vorzeitiges Ende bereiten. Doch wo steckt das Geschoss, wer ist der Schütze, und wer ist das Opfer?

Stöbern in Sachbuch

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen