Gerd Koch Freshtorges Kartoffelsalat

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Freshtorges Kartoffelsalat“ von Gerd Koch

Freshtorge, einer der erfolgreichsten und beliebtesten YouTuber Deutschlands, hat eine Schülerkomödie fürs Kino gedreht. Und er hat die Creme de la Creme der deutschen Youtuber zum Mitmachen überredet, wie z.B. Die Außenseiter, Y-Titty, Simon Desue und Bibi. Außerdem mit dabei: OTTO Waalkes.
Die Story: Ein Außenseiter-Typ kommt auf eine neue Schule und bekommt hier plötzlich die Chance, zum Superhelden zu werden, indem er seine neue Mitschüler vor einem Virus rettet, das sie alle in fresssüchtige Monster zu verwandeln droht. Eine Schülerkomödie à la "Fack ju Göhte".
Das vierfarbige Buch präsentiert zahlreiche Fotos vom Set, Porträts der mitwirkenden Stars und natürlich die Story des Films selbst.

Stöbern in Humor

Hilde

Lustig, ehrlich, entwaffnend, entmystifizierend. Ein Muss für alle, die sich einen Hund zulegen wollen.

hasirasi2

Wie wir Katzen die Welt sehen

Einfach herrlich!!

Tigerbaer

Geborene Freaks

Skurile Geschichte, gut geschrieben, sympathische Figuren.

Schnickschnack

Das Glück hat einen Vogel

Mir haben diese tollen Kurzgeschichten gut gefallen, 4 1/2 Sterne. Einfach für die Glückmomente die mir das Buch gemacht hat. :)

CorinaPf

Verschieben Sie die Deutscharbeit - mein Sohn hat Geburtstag!

Unterhaltsame Führung durch den Erziehungsdschungel

anna-lee21

Wir brauchen viel mehr Schafe

Frau Bergmann ... Immer wieder schön :)

carpe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Kartoffelsalat - nicht fragen!" - fürs Bücherregal

    Freshtorges Kartoffelsalat

    Federchen

    10. August 2015 um 14:56

    "Freshtorges - Kartoffelsalat - das Buch" ist bereits am 27. Juli im Carlsen Verlag erschienen. Das Buch sieht sich selbst nicht als Story zum Film, sondern ist eher eine witzige Erweiterung zum Gesehenen. Es finden sich nicht nur alle wichtigen Mitwirkenden mit einem zuweilen sehr amüsanten Steckbrief darin, nein, es gibt auch andere Dinge zu entdecken. Interessant sind dabei auch die vier verschiedenen Kartoffelsalatrezepte, die man ausprobieren kann aber selbstverständlich nicht muss. Das Buch ist wirklich bunt bebildert mit Fotos vom Set und von den Mitwirkenden. Dabei muss man feststellen, dass Kai Westensee als Fotograf ein sehr gutes Auge hat. Sollte man also nicht so lesebegeistert sein, kommt man auf jeden Fall gut mit den Bildern durch das Buch. Wobei sich der Text im Buch wirklich auf das Notwendigste beschränkt und hier und da mit kleinen Highlights aufwartet. So kommt neben den Hauptakteuren auch eine Komparsin zu Wort oder ein etwas dubios wirkender Sicherheitsdienst. Außerdem wird die Crew kurz vorgestellt, was besonders für eine unabhängige Produktionsfirma wie Take25pictures wichtig ist. Es gibt einen kurzen Einblick in die Arbeit des Catering, der Leser kann hier und da einen Auszug aus dem Drehbuch beäugen und bekommt Bilder hinter den Kulissen zu sehen. Wem das alles noch nicht reicht, der wird gegen Ende des Buches zum Beantworten von Fragen zum Film gebeten und kann so etwas aus dem Carlsen Verlag gewinnen. Alles in allem ist es ein Buch, was eine Menge Spaß macht, besonders wenn man den Film gesehen hat und die Youtube-Stars einem bereits bekannt sind. (c) buchgefieder.blogspot.com

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks