Gerd Kramer

 4,8 Sterne bei 137 Bewertungen
Autor von Friesisch morden, Endstation Seeschleuse und weiteren Büchern.
Autorenbild von Gerd Kramer (©)

Lebenslauf von Gerd Kramer

Geboren und aufgewachsen in Husum an der Nordsee. Studium Physik/Astronomie in Kiel. 1980 Gutachter Bereich Umweltschutz/Lärm 1987 Gründung einer Software-Firma 2000 mit Partnern Gründung einer GmbH, die sich mit der Entwicklung von Simulationssoftware und Gutachten für den Umweltschutz beschäftigt. Derzeitiger Beruf: Software-Entwickler/Buchautor Hobby: Songwriting

Alle Bücher von Gerd Kramer

Cover des Buches Endstation Seeschleuse (ISBN: 9783740809171)

Endstation Seeschleuse

 (20)
Erschienen am 23.07.2020
Cover des Buches Friesisch morden (ISBN: 9783839201312)

Friesisch morden

 (20)
Erschienen am 13.04.2022
Cover des Buches Tidetod (ISBN: 9783740804060)

Tidetod

 (19)
Erschienen am 23.08.2018
Cover des Buches Das Flüstern im Watt (ISBN: 9783740801908)

Das Flüstern im Watt

 (19)
Erschienen am 12.10.2017
Cover des Buches Nordfriesische Verschwörung (ISBN: 9783740816148)

Nordfriesische Verschwörung

 (18)
Erschienen am 21.07.2022
Cover des Buches Der Himmel über Nordfriesland (ISBN: 9783740813277)

Der Himmel über Nordfriesland

 (17)
Erschienen am 22.07.2021
Cover des Buches Tod an der Seebrücke (ISBN: 9783740806507)

Tod an der Seebrücke

 (14)
Erschienen am 25.07.2019
Cover des Buches Das vernetzte Universum (ISBN: 9783864433849)

Das vernetzte Universum

 (6)
Erschienen am 01.10.2014

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Gerd Kramer

Cover des Buches Friesisch morden (ISBN: 9783839201312)
dartmauss avatar

Rezension zu "Friesisch morden" von Gerd Kramer

Die toten Ehemänner
dartmausvor 18 Tagen

Inhalt.

Olivia, Johanna und Dörte aus Nordfriesland beschließen, ihr Leben endlich in die eigene Hand zu nehmen und ihre Träume wahr werden zu lassen. Der geplanten Selbstverwirklichung steht nur eines im Weg: die angetrauten Männer. Da eine Scheidung für alle drei nicht in Frage kommt, finden die Frauen gemäß der Formel »bis dass der Tod euch scheidet« schon bald eine andere Lösung für ihr Problem. Doch als sie gezwungen sind zu improvisieren, führt das zu ungeahnten Verwicklungen und ruft die Kriminalpolizei auf den Plan …


Meine Meinung.

Und wieder ein Buch von Gerd Kramer, das ich in einem Rutsch durchgelesen habe. Ich konnte gar nicht anders, die Seiten sind nur so dahin geflogen.

Der Schreibstil ist sehr flüssig, interessant und fesselnd.

Die Beschreibung der einzelnen Charaktere könnte besser nicht sein. Die drei Hauptakteurinnen könnten niht unterschiedlicher sein, doch alle mit dem gleichen Ziel. Der Tod ihrer Ehemänner. Zwischenzeitlich kam man aus dem Grinsen gar nicht mehr raus, auf welch abstruse Ideen die drei kamen. Doch dann kommt alles ganz anders.

Auch die Beschreibung der einzelnen Handlungsorte ist wieder wunderbar gelungen. Man hat an vielen Stellen das Gefühl mitten im Geschehen zu sein.

Insgesamt eine wirklich spannende und interessante Geschichte, die ich sehr gerne weiter empfehle.


Mein Fazit:

Ganz klare Leseempfehlung. Volle 5 Sterne.

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Nordfriesische Verschwörung (ISBN: 9783740816148)
hoonilis avatar

Rezension zu "Nordfriesische Verschwörung" von Gerd Kramer

Nordische Spannung
hoonilivor einem Monat

Ein Mörder treibt in Nordfriesland ein böses Spiel. Die Ermittlungen gehen in die Vergangenheit, in der es einen Segelyachtunfall gab. Verschwörungen spielen eine große Rolle sowie auch einige Hinweise der Bevölkerung. Der Leser tappt eine Weile im Dunkeln und geht in Gedanken stets mit auf Tätersuche. Doch ist alles wirklich so wie man es sich denkt? 

Für mich war dieses Buch das erste der Reihe. Ich kenne die Vorgänger nicht, aber habe trotzdem alles gut verstanden. Besonders Kater Bogomil hat es mir angetan. Der Schreibstil ist sehr angenehm, flüssig und locker. Dazu kommt die Spannung nicht zu kurz. Auch die Ermittler sind mir sympathisch, so dass dieses Buch sicher nicht das letzte der Reihe für mich sein wird.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Nordfriesische Verschwörung (ISBN: 9783740816148)
Woertergartens avatar

Rezension zu "Nordfriesische Verschwörung" von Gerd Kramer

Nordfriesland in einem anderen Licht
Woertergartenvor einem Monat

Die Kommissare Flottmann und Hilgersen aus Husum werden mit einer Serie von außergewöhnlichen Ereignissen und Anschlägen konfrontiert. Totschlag und Mord finden sich auch darunter. Hängt vielleicht alles zusammen? Aber wenn ja, wie? Gibt es vielleicht eine (oder sogar mehrere) nordfriesische Verschwörung?

Spätestens mit der Pandemie ist jeder von uns mit dem Thema Verschwörungstheorien konfrontiert worden. Mit diesem ungewöhnlichen Ansatz hat Gerd Kramer ein Prunkstück geschaffen. Wie dieser Krimi es beweist, kann wirklich alles als Grundlage für eine Verschwörung dienen. Es muss nur richtig verpackt und den richtigen Leuten serviert werden. 

Wenn es darum geht, sich einen Aluhut für seinen Vorhaben auszusuchen, hat der Täter in Husum scheinbar die Qual der Wahl!  Unglaublich wieviele Verschwörungstheorien und -anhänger es gibt… Ausgerechnet in Nordfriesland in der Nähe des Hever-Dreiecks… Gerd Kramer hat diese Thematik sehr gut recherchiert, sei es die Theorien selber, aber auch die Technik, mit der Menschen damit manipuliert werden. 

Als Gegengewicht für die erwähnten Elaborate stellt der Autor wissenschaftlich bewiesene Fakten und physische. Phänomenen, wie Luftspiegelungen vor. Besonders interessant fand ich die Details über die Forschung im Bereich der Akustik. Mir war nicht klar, dass es so viele Anwendungsmöglichkeiten gibt, an den der faszinierende, hochsensibel Leon Gerber gearbeitet hat oder hätte können.

Das schöne Cover mit maritimem Flair sorgt für Lokalkolorit, in dem es an die Nordsee und Fischkutter erinnert. Es hat nicht nur eine metaphorische Bedeutung, da ein Fischernetz auch eine Nebenrolle in der Handlung spielt.

Den Schreibstil ist flüssig und sehr angenehm zu lesen. Wegen der unterschiedlichen sich aneinanderreihenden Situationen und Vorfälle ist der Plot zuerst schwierig nachzuvollziehen. Aber so soll es in einem spannenden Krimi auch sein.

Da ein Krimi ohne Ermittler kein Krimi wäre, möchte ich auch noch vom Duo Flottmann und Hilgersen berichten. Zwei Persönlichkeiten, die nicht unterschiedlicher sein könnten, und die sich zwischendurch gegenseitig hänseln. Mir hat den Austausch zwischen diesen zwei antagonistischen Kommissaren sehr gefallen. Mit ihren vielen Ecken und Kanten, sowie ihrer lokalen Verankerung in Husum und ihren Lebensgefährtinnen wirken beide sehr authentischer, lebendig und erfrischend. 

Leon Gerber, der nicht direkt zur Ermittlungsteam gehört, ist mit seiner Hochsensibilität eine sehr bemerkenswerte Figur. Er hat den Kommissaren die Lösung auf einem silbernen Tablett serviert. Jedoch bin ich mir nicht sicher, ob er die Vorfälle und seine eigene Rolle überhaupt mitbekommen hat. 

Eine weitere sich im Bannkreis der Ermittler befindende Figur darf man nicht vergessen: Bogomil… Er trägt nicht zur Lösung bei, aber was für ein lockerndes Highlight !

Ob alles wirklich zusammenhängt, wie Hilgersen Alexander von Humboldt zitiert, wird der Leser dieses fantastischen nordfriesischen Krimis selber rausfinden. Dieses Buch lohnt sich auf jeden Fall auch für das Ermittlungsteam (mit Anhang)!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Ein Krimi aus Nordfriesland mit den Husumer Kommissaren Hilgersen und Flottmann. Der hochsensible Musiker Leon Gerber hilft auch dieses Mal bei den Ermittlungen der Husumer Kriminalpolizei. Natürlich ist auch Kater Bogomil wieder dabei. Das Buch ist der 6. Band aus der Reihe, der selbstverständlich ohne Vorkenntnisse aus den bisherigen gelesen werden kann.

Ein Krimi aus Nordfriesland. Ich hoffe, dass euch die Mischung aus Spannung und norddeutschem Humor gefällt. Ich werde täglich an der Leserunde teilnehmen und wünsche euch viel Spaß. Die Bücher werden vom Emons-Verlag zur Verfügung gestellt und verschickt.

479 BeiträgeVerlosung beendet
Gerd_Kramers avatar
Letzter Beitrag von  Gerd_Kramervor einem Monat

Super! Danke dir für die Teilnahme an der Leserunde und für die Rezension!

Ein Krimi aus Nordfriesland. Insbesondere für Freundinnen und Freunde des schwarzen Humors.

Ich hoffe, dass euch die Mischung aus Spannung und (schwarzem) Humor gefällt. Die (Print-) Bücher werden nach der Verlosung vom Gmeiner-Verlag verschickt.

401 BeiträgeVerlosung beendet
Gerd_Kramers avatar
Letzter Beitrag von  Gerd_Kramervor 5 Monaten

Vielen Dank für deine Teilnahme und für die Rezension.

Ein spannender Krimi aus Nordfriesland. Thema ist die Kritik an Astrologie und Esoterik. Der Roman ist somit vielleicht weniger für Anhänger der "Glaubensrichtungen" geeignet, da sie ein wenig auf die Schippe genommen werden.

Das Buch sollte Gänsehaut und hier und da ein Schmunzeln beim Leser hervorrufen. Ich hoffe, dass mir das gelungen ist. Einen Vorgeschmack bietet das Video.
Die Rezensionsexemplare werden vom Emons-Verlag zur Verfügung gestellt.

366 BeiträgeVerlosung beendet
Gerd_Kramers avatar
Letzter Beitrag von  Gerd_Kramervor einem Jahr

Herzlichen Dank für die Teilnahme an der Leserunde und natürlich für die Rezension! Vielleicht "sehen" wir uns im nächsten Jahr wieder :-)

Zusätzliche Informationen

Gerd Kramer im Netz:

Community-Statistik

in 102 Bibliotheken

von 71 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks