Gerd Kramer

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(3)
(5)
(2)
(0)
(0)

Lebenslauf von Gerd Kramer

Geboren und aufgewachsen in Husum an der Nordsee. Studium Physik/Astronomie in Kiel. 1980 Gutachter Bereich Umweltschutz/Lärm 1987 Gründung einer Software-Firma 2000 mit Partnern Gründung einer GmbH, die sich mit der Entwicklung von Simulationssoftware und Gutachten für den Umweltschutz beschäftigt. Derzeitiger Beruf: Software-Entwickler/Buchautor Hobby: Songwriting

Bekannteste Bücher

Das Flüstern im Watt

Bei diesen Partnern bestellen:

Spielball ferner Welten

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Welt in einem Sandkorn

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Netz der Hydra

Bei diesen Partnern bestellen:

Das vernetzte Universum

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Gerd Kramer
  • Leserunde zu "Das Flüstern im Watt" von Gerd Kramer

    Das Flüstern im Watt

    Gerd_Kramer

    zu Buchtitel "Das Flüstern im Watt" von Gerd Kramer

    Ein Krimi von der Nordseeküste (Nordfriesland, Husum und Umgebung)   Klappentext: Mit akustischem Spürsinn auf der Fährte des Bösen – ein Krimi, der die Melodie der Nordsee einfängt. Hauptkommissar Flottmann hat sich vom Rheinland nach Norddeutschland versetzen lassen, um ein wenig zur Ruhe zu kommen. Doch die währt nicht lange. Eine Entführungsserie hält die Region in Atem, die Täter gehen mit äußerster Brutalität vor. Als die Ermittlungen ins Stocken geraten, greift Flottmann zu ungewöhnlichen Mitteln: Er sucht Unterstützung ...

    Mehr
    • 21
    • 24. October 2017 um 23:59
  • Luzide Träume, geheime Organisationen und der Weg in die Zukunft

    Das vernetzte Universum

    angel1843

    12. June 2016 um 16:00 Rezension zu "Das vernetzte Universum" von Gerd Kramer

    Sven Martens ist Student und beschäftigt sich in seiner Freizeit mit dem Thema luzides Träumen. Eines Tages wird eine verbrecherische Organisation auf ihn aufmerksam und will mit Hilfe von Drogen herausfinden wie man das luzide Träumen beeinflussen kann. Sven wird schnell klar, dass er dieser Organisation mit allen Mitteln das Handwerk legen muss… Nebenher entdeckt Sven auch noch rotes Gras welches die Aufmerksamkeit einer Freundin von ihm weckt. Schnell wird klar das es sich hierbei um eine Metamorphose handelt und man diese ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Das vernetzte Universum" von Gerd Kramer

    Das vernetzte Universum

    Gerd_Kramer

    zu Buchtitel "Das vernetzte Universum" von Gerd Kramer

    Lieber Leserinnen und Leser, ich möchte euch meinen Roman "Das vernetzte Universum vorstellen", das im Sieben Verlag erschienen ist. Zum Inhalt: Wir konstruieren das, was wir Realität nennen, in unseren Gehirnen. Die Natur kennt keine Eigenschaften wie Farbe, Geruch und Geschmack. Sie sind „Erfindungen“ des Menschen. Die Welt ist völlig anders, als wir sie erleben. Gibt es überhaupt so etwas wie eine „objektive“ Wirklichkeit? Gibt es gar eine übergeordnete Realität, aus der wir nur einen winzigen Ausschnitt erkennen können? Sven ...

    Mehr
    • 97

    Gerd_Kramer

    20. January 2016 um 14:10
    Beitrag einblenden
  • Das vernetzte Universum

    Das vernetzte Universum

    hundeliebhaber

    20. January 2016 um 13:42 Rezension zu "Das vernetzte Universum" von Gerd Kramer

    Klappentext: Sven Martens ist überzeugt, dass er mithilfe der luziden Traumtechnik in eine übergeordnete Realität vordringen kann. Bereits Platon wies in seinem Höhlengleichnis darauf hin, dass die von uns erlebte Welt nur ein Schatten der Wirklichkeit sein könnte. Die moderne Wissenschaft bestätigt diese Auffassung. Auf der Suche nach der Wahrheit und nach Erklärungen für schicksalhafte Ereignisse, wie den Tod seiner Eltern durch einen Flugzeugabsturz, trifft er auf die Biologiestudentin Susanne Wegener. Die beiden beobachten ...

    Mehr
  • Grenzwissenschaft im Roman

    Das vernetzte Universum

    Nayla

    12. January 2016 um 00:55 Rezension zu "Das vernetzte Universum" von Gerd Kramer

    "Das Vernetzte Universum" ist ein Roman des Physikers Gerd Kramer, erschienen 2014. Darin geht es um den Physikstudenten Sven, der sich für luzides Klarträumen interessiert und auch eine Gruppe dazu gegründet hat. Er versucht mit dieser Traumtechnik seine Lernmethoden zu verbessern. Hauptsächlich aber interessiert ihn, was hinter der sichtbaren Realität steckt, die sogenannte Wahrheit oder Weltformel. Er forscht viel und kann dabei eine Hypothese zur Vakuumenergie aufstellen, was ein bahnbrechendes Ereignis für die Wissenschaft ...

    Mehr
  • luzides Träumen zur Bewusstseinserweiterung

    Das vernetzte Universum

    irismaria

    02. January 2016 um 09:57 Rezension zu "Das vernetzte Universum" von Gerd Kramer

    In "Das vernetzte Universum" von Gerd Kramer geht es um den Physikstudenten Sven Martens. Er praktiziert luzides Träumen und hofft dadurch, sein Bild von der Realität erweitern zu können. Dazu tauscht er sich in einer Gruppe aus, von denen ein Mitglied plötzlich verschwindet. Auch Sven gerät in den Blick von Kriminellen, die sein Wissen anzapfen wollen und wird entführt. Doch zum Glück gibt es die Biologiestudentin Susanne Wegener, die nicht nur seltsame Naturphänomene in Svens Garten beobachtet, sondern sich auch um Sven ...

    Mehr
  • Interessant und spannend!

    Das vernetzte Universum

    BF4711

    26. December 2015 um 17:35 Rezension zu "Das vernetzte Universum" von Gerd Kramer

    Ein absolut interessantes Buch - spannend von der ersten bis zur letzten Seite! Auch wenn man sich mit der "Materie" an sich bzw. mit Physik etc. nicht auskennt, ist das Buch absolut verständlich geschrieben. Dank des Romans habe selbst ich, die wie gesagt überhaupt nichts mit dem Thema am Hut hat, doch einiges dazugelernt! 

  • Das vernetzte Universum - Gerd Kramer

    Das vernetzte Universum

    H-D

    26. December 2015 um 16:27 Rezension zu "Das vernetzte Universum" von Gerd Kramer

    Sven Martens ist überzeugt, dass er mithilfe der luziden Traumtechnik in eine übergeordnete Realität vordringen kann. Bereits Platon wies in seinem Höhlengleichnis darauf hin, dass die von uns erlebte Welt nur ein Schatten der Wirklichkeit sein könnte. Die moderne Wissenschaft bestätigt diese Auffassung. Auf der Suche nach der Wahrheit und nach Erklärungen für schicksalhafte Ereignisse, wie den Tod seiner Eltern urch einen Flugzeugabsturz, trifft er auf die Biologiestudentin Susanne Wegener. Die beiden beobachten mysteriöse ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks