Mythos Tucson

von Gerd M Wiedenbeck 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Mythos Tucson
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783981311303
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:U/c - tec Umweltconsulting Technologie GmbH
Erscheinungsdatum:01.11.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    G
    gerd_wiedenbeckvor 8 Jahren
    Rezension zu "Mythos Tucson" von Gerd M Wiedenbeck

    Ein Reiseführer ? Ein Bildband ? Abenteuergeschichten ? Informationen ? Von allem etwas ! Es geht um die Stadt Tucson / Arizona, den Wilden Westen und um das Thema der weltgrößten Mineralienmesse, die alljährlich dort statt findet.

    Hervorzuheben sind die zahlreichen großformatigen Fotos in hervorragender Qualität von wunderschönen Mineralien / Kristallen sowie die grandiosen Landschaftsaufnahmen (Sonora Wüste, Grand Canyon, Monument Valley etc.). Der Inhalt gibt Informationen über die Stadt, einen historischen Abriss über die "Gem-Show" und Tipps zur eigenen Reiseplanung mit zahlreichen hilfreichen Internetadressen.

    Der Hauptteil des Buches beschreibt die zahlreichen Reisen des Autors zu der Show, Streifzüge durch den Wilden Westen mit Exkursionen zu zahlreichen Minen, wo man schöne Mineralien finden kann. Das Buch liest sich spannend und kurzweilig und bietet einen sehr guten Eindruck in die Welt der teils verrückten Steinsammler die bis mehrere Millionen Dollar für einen Kristall ausgeben.

    Ein ungewöhnliches, sehr gut gemachtes Buch im Großformat ( fast 3 kg !) in hervorragender Druckqualität - empfohlen für alle Naturliebhaber. Das Buch macht Lust, den Mythos Tucson und den Wilden Westen selber zu entdecken.

    "Mythos Tucson - oder warum zu einer Mineralienbörse in die Wüste ?", Autor: Gerd M. Wiedenbeck, 352 Seiten, 470 Fotos, Großformat (245 x 314 mm), Verlag: U/C-tec GmbH, Impexstraße 5, 69190 Walldorf, www.mythos-tucson.de , € 75.- + Versandkosten.

    Kommentieren0
    5
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks