Gerd Meissner SAP, die heimliche Software-Macht

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „SAP, die heimliche Software-Macht“ von Gerd Meissner

"Ohne SAP", erklärt das amerikanische Beratungsunternehmen Gartner Group, "würde die deutsche Wirtschaft zusammenbrechen."§Ob bei BMW, Deutsche Bank oder Telekom, bei Hoechst oder Lufthansa, am Flughafen Frankfurt oder in den Krankenhausbetrieben von Berlin: Nichts läuft mehr ohne die mächtigen Computerprogramme der SAP AG. Doch auch in den USA gingen ohne die Standardsoftware made in Germany die Lichter aus. IBM und Intel, Coca-Cola und Burger King steuern ihre globalen Geschäftsprozesse mit SAP. Sogar Microsoft-Boß Bill Gates hat sein Finanzwesen auf R/3 umgestellt und findet es "phantastisch".§Dieses Buch beschreibt erstmals umfassend, wie sich das Unternehmen aus dem badischen Walldorf seit 1972 zum Milliardenkonzern emporgekämpft hat, der heute den Weltmarkt für Firmen-Software beherrscht. Das "Wunder von Walldorf" - Modell für eine neue deutsche High-Tech-Konjunktur? (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Sachbuch

LYKKE

Auf der Suche nach dem Glück

raven1711

Rattatatam, mein Herz

Mutig und humorvoll

raven1711

Wer nicht schreibt, bleibt dumm

Wie die Zukunft der Handschrift aussehen? Die Prognose ist düster. Insgesamt ein durch und durch informatives wie fachkundiges Sachbuch.

seschat

9 1/2 perfekte Morde

Ein tiefer, manchmal erstaunlicher, manchmal bestürzender, Blick auf Mord, Totschlag und einen Reigen interessanter und verrückter Fälle.

Eurus

Das Sizilien-Kochbuch

Ich kann dieses Buch gern weiter empfehlen und lege es besonders Männern ans Herz.

MamiAusLiebe

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert, wie mit einer guten Freundin. Ich fühlte mich total bestätigt.

fantafee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks