Mann+Frau=Problem

von Gerd Meyer-Anaya 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Mann+Frau=Problem
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Mann+Frau=Problem"

Wer Sex und Liebe oder gar die Ehe ernst nimmt, hat schon verloren und wird meist mit einer mehrjährigen Bindungshaft bestraft, aus der er nur wegen besonders schlechter Führung entlassen wird. Lassen Sie es nicht so weit kommen und lesen Sie deshalb aufmerksam dieses epochemachende Werk, das Ihnen hilft, einen entscheidenden Fehler zu vermeiden: zu bleiben. Es liefert Ihnen nämlich den ultimativen Beweis, dass in einer Zweierberziehung stets einer zu viel ist.

Vorsätze
Diese werden meist zu Beginn einer Beziehung mit dem Attribut „gute“ verbunden, was die Sache nicht besser, sondern eher schlechter macht. Den Beweis hierfür liefert ein slowenisches Sprichwort, das besagt: „Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert.“ Es ist deshalb äußerst schwer, über Beziehungen und Co. keine Satiren zu schreiben, denn nur sie kommen der Wahrheit am nächsten.
Das Drama beginnt bereits mit dem ersten Kuss: Beide Beteiligten schließen die Augen und halten diese so lange mit aller Gewalt geschlossen, bis sie ihnen endlich aufgehen und sie die richtigen Fragen stellen: Wie bin ich hierher gekommen? Was mache ich eigentlich? Was soll das Ganze? Was hat der oder die in meiner Wohnung zu suchen? Und überhaupt: Wer ist das denn? Wie komme ich hier schnellstmöglich raus?
Wenn diese existenziellen Fragen nicht zügig beantwortet werden, schleudert das Verliebtsein, der Steuerberater oder ein Hormonschub, in schweren Fällen alles zusammen, beide in den siebten Himmel, der einen direkten Zugang zur Hölle hat, aber nur über schlecht erreichbare Notausgänge verfügt, die meist auch noch versperrt sind.
Außerdem wartet noch eine andere drängende Frage auf eine Antwort: Warum hat noch niemand eine logische Begründung dafür gefunden, warum man gemeinsam Probleme lösen sollte, die man alleine nicht hätte? Sollten Sie eine Antwort wissen, dann her damit!

Wenn dieses Buch dazu beiträgt, Männer und Frauen vor Katastrophen wie, man mag es sich gar nicht ausmalen, einer gemeinsamen Zukunf...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783869638270
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:248 Seiten
Verlag:IATROS
Erscheinungsdatum:16.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Comics

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks