Gerd Meyer Unter uns

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Unter uns“ von Gerd Meyer

Ein Sommerabend vor einem Häuschen, der Aufenthalt an einem Parkteich, der Besuch einer Kneipe, der Spaziergang an einem Fluss, Gelegenheiten, das Leben älterer Menschen erstehen zu lassen, Menschen wie du und ich. Da ist ein älteres Ehepaar, das am Ende des Krieges aus seiner heimat flüchten musste, in einem kleinen Dorf landet, allein, ohne die Söhne. Eine Tochter schiebt ihre demenzkranke Mutter durch die Stadt und denkt über ihr Leben nach. Ein alter Mann versucht mit seinem Alleinsein fertig zu werden und ein geschiedener Familienvater wird zu einer Kur geschickt, ist bereit für einen Neuanfang.

Stöbern in Romane

Underground Railroad

Packendes Buch über die Sklavin Cora. Der letzte Bereich versucht alles Handlungsstränge zu einem Ende zu bringen.

Alexlaura

Heimkehren

Intensiver Roman, der eine Familie über mehrere Generationen hinweg verfolgt

lizlemon

Durch alle Zeiten

Sehr spannend und bewegend

silvia1981

Dann schlaf auch du

Wem kann man seine Kinder anvertrauen?

silvia1981

Wie man es vermasselt

Frisch, jung und intelligent... ein absolutes Wahnsinns-Buch!

Tigerkatzi

Und jetzt auch noch Liebe

Turbulente Liebeskomödie mit sehr skurrilen Charakteren, um eine junge Frau, die durch eine ungewollte Schwangerschaft erwachsen wird.

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen