Gerd Ruebenstrunk

(664)

Lovelybooks Bewertung

  • 803 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 15 Leser
  • 291 Rezensionen
(258)
(243)
(119)
(34)
(10)

Lebenslauf von Gerd Ruebenstrunk

Gerd Ruebenstrunk wurde im August 1951 in Gelsenkirchen geboren. Er flog von der Schule, kam ins Internat, flog dort ebenfalls raus und machte trotzdem das Abitur. Als Rache arbeitete er ein Jahr als Lehrer, bevor er zur Vernunft kam und Psychologie studierte. Es folgten zwei Jahrzehnte als Werbetexter, Kreativdirektor und TV-Autor, bevor er die Faxen dicke hatte und für ein Jahr nach Mallorca flüchtete. Die Liebe führte ihn wieder zurück nach Deutschland, wo er 2008 sein Debüt »Explosion in der Motorenhalle« und kurz darauf "Arthur und die Vergessenen Bücher" veröffentlichte. Heute lebt er als freier Texter, PR-Autor und Schriftsteller mit seiner Familie im Ruhrgebiet.

Bekannteste Bücher

Soul Hunters

Bei diesen Partnern bestellen:

Der letzte Zauberlehrling

Bei diesen Partnern bestellen:

Blutring

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Wörterbuch des Viktor Vau

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Schattensammler

Bei diesen Partnern bestellen:

Assassino

Bei diesen Partnern bestellen:

Der letzte Zauberlehrling

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Wörterbuch des Viktor Vau

Bei diesen Partnern bestellen:

Rebellen der Ewigkeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Arthur und die vergessenen Bücher

Bei diesen Partnern bestellen:

Arthur und die Stadt ohne Namen

Bei diesen Partnern bestellen:

Explosion in der Motorenhalle

Bei diesen Partnern bestellen:

Automobile Leidenschaft

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Gerd Ruebenstrunk
  • Der Funke sprang nicht über

    Soul Hunters
    Rebecca1493

    Rebecca1493

    19. September 2017 um 18:23 Rezension zu "Soul Hunters" von Gerd Ruebenstrunk

    Erschienen am 19.09.2017 bei Thienemann-Esslinger Verlag (Planet!) für 14,99€ Klappentext: Hackerin Hannah hat eine Partnerbörse entwickelt, basierend auf einem Algorithmus, der Seelenverwandte findet und zusammenbringt. Doch das Programm ruft machtgierige Feinde auf den Plan. Es gibt nur einen, dem Hannah jetzt noch trauen kann: Jona, ihrem Seelenverwandten. Die beiden finden heraus, dass ihre Verfolger einer gefährlichen Organisation angehören. Wenn sie mit dem Leben davonkommen wollen, müssen sie die ganze Wahrheit ...

    Mehr
    • 2
  • Barcelona und das Rätsel von Abuelo Juan

    Blutring
    anke3006

    anke3006

    07. July 2017 um 13:31 Rezension zu "Blutring" von Gerd Ruebenstrunk

    Ein alter Mann, der ein dunkles Geheimnis mit in den Tod nimmt. Ein Junge, der in einem vergilbten Buch erste Hinweise auf eine Verschwörung findet. Und ein Mädchen, das wissen will, was tatsächlich hinter den alten Familiengeschichten steckt. Die Suche nach dem legendären Blutring des Tamerlan in den dunkelsten Gassen Barcelonas beginnt – eine Suche auf Leben und Tod. Dieses Buch hat uns total begeistert. Der Autor beschreibt die Jagd und die Rätsel quer durch die Stadt sehr spannend und gut. Ob die Freunde an der Sagrada ...

    Mehr
  • Dan Brown für Jugendliche

    Blutring
    Aglaya

    Aglaya

    31. May 2017 um 19:29 Rezension zu "Blutring" von Gerd Ruebenstrunk

    Als der knapp vierzehnjährige Daniel mit seinen Eltern von Deutschland nach Barcelona umzieht, ist er erst gar nicht begeistert von seiner neuen Heimat. Doch der Tod eines Bettlers, den Daniel vom Sehen her kannte, bringt Daniel nicht nur ein unvorhersehbares Abenteuer, sondern auch neue Freunde.Die Geschichte wird aus Daniels Ich-Perspektive in der Vergangenheit erzählt. Daniel scheint ein ganz normaler Teenager zu sein, intelligent und neugierig, ohne ein Streber zu sein, und mit einem gerade erwachenden Interesse an Mädchen. ...

    Mehr
  • Sehr spannend

    Blutring
    lesenbirgit

    lesenbirgit

    14. April 2017 um 15:53 Rezension zu "Blutring" von Gerd Ruebenstrunk

    Es spielt in Spanien, in Barcelona. Der Hauptdarsteller muss mit seinen Eltern dorthin ziehen. Er hat natürlich keine Lust dazu. Seine Heimatstadt und seine Freunde zu verlassen. Aber was er noch nicht weiß am Anfang des Buches, das er ein sehr großes Abenteuer erleben wird. Er wird neue Freunde gewinnen. Und noch viel mehr. Also ein sehr lebhaft beschriebenes Buch. Auch spannende Fakten werden hier beschrieben von dem Autor. Ich fand es kurzweilig zu lesen. Sehr für Jugendliche zu empfehlen aber auch für junggebliebene die gerne ...

    Mehr
  • LL rezensiert

    Blutring
    lenasbuecherwelt

    lenasbuecherwelt

    10. June 2016 um 18:43 Rezension zu "Blutring" von Gerd Ruebenstrunk

    Als ich eines Nachmittags meinen Blick über meine Regale schweifen ließ, stach mir „Blutring“ ins Auge und obwohl ich den Klappentext nicht mehr in Erinnerung hatte, war da doch etwas, was mich an dem Buch reizte. Ich hatte nach Cover und Titel mit einem Fantasybuch gerechnet, doch tatsächlich kommt das Buch mit gar nicht so viel Fantasy daher. Alles beginnt mit Daniel, der mit seinen Eltern nach Spanien zieht und erst einmal nicht begeistert ist. Seine ersten Freunde dort sind ein Obdachloser und sein Hund und als der Obdachlose ...

    Mehr
  • Arthur und der Botschafter der Schatten

    Arthur und der Botschafter der Schatten
    Buechergeplauder

    Buechergeplauder

    26. May 2016 um 13:41 Rezension zu "Arthur und der Botschafter der Schatten" von Gerd Ruebenstrunk

    Die Schatten, sie sind wieder da und wenn die Schatten sich blicken lassen, hat es nie etwas gutes zu bedeuten. Larissa erhält eine mysteriöse Nachricht, in der es um ihre Eltern geht. Der Absender möchte sich mit ihr treffen und Larissa geht ohne zu zögern darauf ein. Schließlich geht es hier um ihre verschwundenen Eltern, um sie wieder zu sehen, würde sie alles tun. Zusammen mit Arthur und ihrem Großvater trifft sich Larissa mit dem Unbekannter. Dieser scheint alles andere als menschlich zu sein. Es scheint so als würde er ...

    Mehr
  • Spannend und informativ

    Blutring
    ShineOn

    ShineOn

    15. May 2016 um 17:14 Rezension zu "Blutring" von Gerd Ruebenstrunk

    Anfang:An der Ecke der Rambla de Catalunya und des Carrer de la Diputacio in Barcelona liegt ein kleines Cafe, in dem sich vorwiegend Taxifahrer aufhalten, deren Stand sich gleich gegenüber befindet.Mit Blutring taucht man ein in die Straßen von Barcelona. Nicht nur, dass man viele historische Informationen über die Gebäude in der Stadt und deren Geschichte bekommt, man lernt auch einiges über das Volk der Gitanos.Doch neben den ganzen Informationen, verfolgt man mit den Charakteren ein Geheimnis, das man unbedingt lüften will. ...

    Mehr
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, ...

    Mehr
    • 1392
  • Ein abenteuerliches Buch, das eher für die jüngere Leserschaft gemacht ist

    Blutring
    Kendra

    Kendra

    23. April 2016 um 15:14 Rezension zu "Blutring" von Gerd Ruebenstrunk

    Blutring von Gerd Ruebenstrunk ist ein abenteuerlicher Jugendroman, der uns nach Barcelona entführt. Ein wirklich netter Zeitvertreib, der mich dennoch nicht wirklich abholen konnte, da mir das Buch dann doch etwas zu jugendlich geschrieben wurde. Auch die manchmal etwas verwirrenden Rätsel fand ich persönlich nicht gerade die Besten, dennoch wird es für den ein oder anderen Leser ein netter Zusatz sein hier etwas herumzurätseln, wobei wir die Lösung schon ziemlich schnell auf dem Silbertablett präsentiert bekommen, in Form von ...

    Mehr
  • Eine abenteuerliche Schnitzeljagd quer durch Barcelonas Gassen!

    Blutring
    Samy86

    Samy86

    16. April 2016 um 16:01 Rezension zu "Blutring" von Gerd Ruebenstrunk

    Inhalt:   Als Daniel von seinen Eltern zu einem Kurzurlaub nach Barcelona mitgenommen wird, hat er eine böse Vorahnung, die sich bewahrheiten soll, denn der Urlaubstripp stellt sich als Kennenlernphase seiner neuen Heimat heraus. Schweren Herzens nimmt er Abschied von Deutschland, seinen Freunden und alten Gewohnheiten, und tut sich schwer sich in seiner neuen Heimat einzuleben. Einzig ein alter Mann am Einkaufscenter gibt ihm das Gefühl, etwas gute tun zu können und so spendet er ihm und seinem treuen haarigen vierbeinigen ...

    Mehr
  • weitere