Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Habt ihr Lust auf einen Thriller, der euch den Atem rauben wird?

Wollt ihr zusammen mit Professor Georg Sina und dem Reporter Paul Wagner das Geheimnis um das mysteriöse Vermächtnis eines legendären Kaisers lösen? Möchtet ihr den uralten Code knacken, dessen Entschlüsselung das Schicksal der Menschheit verändern wird?

Seid euch versichert, am Ende wird nichts mehr so sein, wie es war!

Zum Buch:

In der ältesten Kirche Wiens ereignet sich ein mysteriöser Mord.Unter der Empore mit den fünf geheimnisvollen Buchstaben .... und der Jahreszahl 1439 findet der Pfarrer einen Toten, der mit einem Kopfschuss hingerichtet wurde.Das Verbrechen ruft nicht nur die Polizei, sondern auch den Reporter Paul Wagner auf den Plan. An ihm wird es liegen, den seit drei Jahren in freiwilliger Isolation lebenden Mittelalterforscher Georg Sina zu überzeugen,gemeinsam mit ihm auf die Jagd nach den größten Geheimnis der Menschheit zu gehen...

Der Heyne-Verlag stellt freundlicherweise 20 Exemplare von "Ewig" zur Verfügung:

Habt ihr Lust auf einen packenden Thriller, der euch mehr als einmal zum Nachdenken bringen wird und - wollt ihr das Geheimnis von Friedrich III. lösen?

Dann bewerbt euch im dazugehörigen Unterthema und  beantwortet folgende Frage richtig:

Welche fünf Buchstaben stehen für das Geheimnis Friedrichs III.?

Im Gewinnfall bitte ich Euch um eine rege Teilnahme an der Leserunde und einer abschließenden Rezension.

Natürlich dürft ihr euch gerne auch mit einem selbstgekauften, ausgeliehenen oder geschenkt bekommenen Buch beteiligen!

Der Autor Gerd Schilddorfer wird diese Leserunde begleiten und sich bemühen, eure Fragen zum Buch und dessen Hintergründe zu beantworten- allerdings ist er aus beruflichen Dingen und aufgrund seiner Buchprojekte nicht immer online und deshalb wird eine Antwort nicht immer sofort erfolgen können.

Autor: Gerd Schilddorfer
Buch: Ewig

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Fragen an den Autor Gerd Schilddorfer

Der Autor Gerd Schilddorfer wird uns bei dieser Leserunde begleiten und uns auf Fragen antworten sowie Hintergrundinformationen zum Buch geben können, doch bitte beachtet, das er aufgrund von Recherchen zu seinen Buchprojekten nicht auf jeden Beitrag sofort antworten kann. Habt dafür bitte Verständnis!

Wer mag, der kann auch schon ein bisschen hier stöbern: http://gerdschilddorfer.blogspot.de/ - dort bloggt er nämlich regelmässig über seine Schriftstellertätigkeit und natürlich über die Entstehung des aktuellen Romans!

elisabethjulianefriederica

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Hey, find ich gut, aber vor September wirds nichts mit Ewig lesen, habe ewige Leserunden ;-) Aaaaber dann komm ich dazu :-)Das Buch steht schon im Regal und guckt erwartungsvoll :-)

Beiträge danach
726 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

mabuerele

vor 4 Jahren

Kapitel 9 und 10
Beitrag einblenden

Die Informationen über den chinesischen Kaiser fand ich hochinteressant.

Von der Doppelhelix zur Unsterblichkeit - kluger Gedanke. Das hebräische Alphabet kennt keine Vokale und Friedrich nennt nur Vokale - hätte einen eigentlich eher auffallen müssen!
Sehr geschickt wie die drei Gavint zum Ordenshaus schicken.

Gut gefällt mir die Arbeit mit zwei starken weiblichen Gegenpolen - Agnes und Valerie. Was ich mich frage: Beschützen die Bewahrer nur das Geheimnis oder nutzen sie es? Wie viel wissen sie wirklich?

mabuerele

vor 4 Jahren

Kapitel 11 und 12 - und die Epiloge
Beitrag einblenden

Das Ende kam rasant daher. Der Hubschrauberkampf erinnert mich irgendwie an Flinch!

Weder Agnes noch Gavint haben überlebt. Die Bewahrer vernichten die letzte Perle - glauben sie. Ich denke, das Kloster in Tibet ist noch für Überraschungen gut. Außerdem ist die Kassette wieder aufgetaucht....

Die Perlen hat ein Chinareisender mitgebracht. Nicht klar ist mir allerdings, wie er da ran kam. Die Mönche werden ihm doch das Geheimnis nicht verraten haben. Habe ich etwas überlesen?

Beide Kaiser leben noch - oder wieder?

mabuerele

vor 4 Jahren

Gesamteindruck und Rezensionen
Beitrag einblenden

Meine Rezi ist nun fertig. Sie steht auch bei buch.de

http://www.lovelybooks.de/autor/Gerd-Schilddorfer/Ewig-532215878-w/rezension/1062117369/

http://www.amazon.de/review/R13SCANACFVZ15/ref=cm_cr_rdp_perm

lisam

vor 4 Jahren

Fragen an den Autor David Weiss
@DavidGLWeiss

Ja danke für die ausführliche Antwort :-)

Gela_HK

vor 4 Jahren

Gesamteindruck und Rezensionen

Vielen Dank für ein weiteres tolles fesselndes Buch.
Hier meine gerne gegebene Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Gerd-Schilddorfer/Ewig-532215878-w/rezension/1063063877/
und
amazon u.a.

Ich freue mich schon auf die nächsten Bücher.

DavidGLWeiss

vor 4 Jahren

Gesamteindruck und Rezensionen

@mabuerle und Gela_HK!
Vielen lieben Dank für eure beiden Rezensionen im Namen von Gerd Schilddorfer und mir!
Wir/ich freue(n) uns wirklich immer sehr, wenn unsere Arbeit genossen, gelobt und wertgeschätzt wird!
Viel Spaß bei den nächsten beiden Titeln, falls ihr tiefer in die spannende Welt von Paul Wagner, Georg Sina und der Geschichte(n) eintauchen möchtet!
Alles Liebe!

Zauberzeichen

vor 4 Jahren

Prolog, Kapitel 1 und 2
Beitrag einblenden

ein toller Einstieg. 42 Seiten, in denen schon soviel steckt. Die Charaktere sind sehr interessant und es ist alles sehr mysteriös.
Geschichtlich bin ich leider nicht so versiert. Bin aber total gespannt, wie es weiter geht und freu mich auf das, was das Buch mir lehren kann

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks