Gerd Stangenberg Eine ganz normale Kindheit: Drei Freunde ein Hund ein Jäger

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine ganz normale Kindheit: Drei Freunde ein Hund ein Jäger“ von Gerd Stangenberg

Eine ganz "normale" Kindheit. Die Ironie von einem behütenden "Aufwachsens" in einer Welt die eigentlich in Ordnung sein sollte. Eine wahre Geschichte aus meiner Kindheit. Es handelt sich um eine Kurzgeschichte. Drei Freunde im Alter von 12 Jahren brechen auf um einen streunenden Hund seinem Besitzer zurückzubringen und geraten in ein unglaubliches Abenteuer!

ich liebe Kurzgeschichten, vorallem wahre Geschichten oder Biografien. Diese fand ich mal wieder Super!

— GeArt
GeArt
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen