Gerd Tesch Tod am Radweg

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tod am Radweg“ von Gerd Tesch

Tod am Radweg – Am ersten Oktober wird in einem Waldstück in unmittelbarer Nähe des Schinderhannes-Radwegs eine Leiche aufgefunden. Der Tote, Joshua Goldschmied, Ökonomieprofessor an der FU Berlin, hat einen Öko-Fonds aufgelegt, mit dem er unter anderem einen Windenergiepark in seiner Heimatgemeinde, Willmerod, finanzierte. Da von einem Tötungsdelikt auszugehen ist, ruft die zuständige Staatsanwältin die Soko G ins Leben. Die Ermittler müssen das verzwickte Netzwerk einer Dorfgemeinschaft entwirren und blicken dabei in die Abgründe einiger Menschen. Die Zahl möglicher Täter und Tatmotive ist groß.
Facettenreiche Sprache kunstsinnig verwoben zu spannender Unterhaltung.

Stöbern in Krimi & Thriller

The Ending

Ab einem gewissen Punkt habe ich geahnt worauf das Ganze hinausläuft trotzdem, großartig gemacht. Ich hätte gerne mehr solcher Bücher bitte.

AmiLee

So bitter die Rache

Ein gut erzählter psychologischer Krimi, aber leider auch mit Längen.

dermoerderistimmerdergaertner

Krokodilwächter

Atmosphärischer Kopenhagen- Thriller als Start einer Reihe, macht Lust auf die Folgebände. Tolle Figuren und spannendes Finale

OliverBaier

Spreewaldrache

Spannender und gut geschriebener Krimi.

dieschmitt

Tiefer denn die Hölle

Absoluter Wahnsinn 😊 Lesenswert!!!

Kat_Von_I

Wahrheit gegen Wahrheit

Spionage und Familie, geht das gut?

omami

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks