Gerd Weiberg ANNA!, m. CD-Audio

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „ANNA!, m. CD-Audio“ von Gerd Weiberg

Blumen für Kurt Schwitters! "An Anna Blume", das bekannteste Gedicht des Merz-Künstlers aus Hannover, ist eine Liebeserklärung und zugleich ein grammatisch durchaus inkorrektes Spiel mit Klängen und Bedeutungen. Gerd Weiberg, Klaus Stadtmüller und Dietrich zur Nedden haben Lyrikerinnen und Lyriker aus aller Welt gebeten, das berühmte Dada-Gedicht in ihrer Sprache nachzudichten und ihre Nachdichtungen selbst zu lesen, um daraus ein Tondokument zu machen.§Entstanden ist ein babylonisches Buch, das so vielgestaltig ist wie die Sprachen der Welt; eine lyrische Weltreise; eine Hommage an einen großen Künstler; aber vor allem ein virtuelles Dichter-Treffen. Die in diesem Umfang sicherlich einmalige Sammlung von Nachdichtungen ist - gesprochen von den Autoren - auf der beigelegten CD als Komposition zu hören.

Stöbern in Gedichte & Drama

Quarter Life Poetry

Mit Witz und Selbstironie wird Lebensgefühl vermittelt, leider ist nicht alles aussagekräftig genug.

sommerlese

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "ANNA!, m. CD-Audio" von Gerd Weiberg

    ANNA!, m. CD-Audio
    mezzomix

    mezzomix

    14. April 2008 um 22:29

    Wer kennt das Gedicht "Anna Blume" von Kurt Schwitters? In diesem Band wird das Gedicht 154 mal nachgedichet - von Autoren aus 137 Ländern. Dazu gibt es das Hörstück als Audio CD