Gerd de Bruyn architektur_theorie.doc

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „architektur_theorie.doc“ von Gerd de Bruyn

Das letzte Jahrhundert lässt sich architekturtheoretisch in zwei Teile gliedern: in die ersten sechs Jahrzehnte, in denen sich die Reflexion der Architektur der Moderne in Form von Programmen und Manifesten präsentierte, und in die vier nachfolgenden Jahrzehnte, in denen sich eine postmoderne Architekturtheorie als Vielfalt von individuellen Positionen entwickelt hat. Das vorliegende Buch ist eine Zusammenstellung der wichtigsten Texte seit 1960 und bildet einen wertvollen Beitrag zur Wiederbelebung der aktuellen architekturtheoretischen Diskussion. "architektur-theorie.doc" schließt an die 1975 publizierten "Programme und Manifeste" der Reihe Bauwelt Fundamente an, die einen Überblick über die moderne Manifest-Literatur der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts boten. Gerd de Bruyn ist Professor für Architekturtheorie und Direktor des Instituts Grundlagen moderner Architektur und Entwerfen (IGMA) an der Universität Stuttgart, Stephan Trüby ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am IGMA.

Stöbern in Sachbuch

Sex Story

Let´s talk about sex, baby!

jegelskerboeger

In 80 Buchhandlungen um die Welt

Ein toller Einblick in die wundervollsten Buchhandlungen der Welt. Sehr interessant und lesenswert!

-nicole-

Nur wenn du allein kommst

Ein schweres, intensives und zutiefst aufrüttelndes Buch

Tasmetu

Für immer zuckerfrei

Ein interessanter Einblick in die zuckerarme Ernährung.

Katzenauge

Das Sizilien-Kochbuch

Dolce Vita auf Sizilianisch! Schauspieler Andreas Hoppe, seit über 20 Jahren als Mario Kopper im „Tatort“ Ludwigshafen zu sehen, hat eines

Mrslaw

Das Problem mit den Frauen

Ein ganz herrliches kleines Buch!

Alina97

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks