Das Buch gegen das kein Kraut gewachsen ist

Das Buch gegen das kein Kraut gewachsen ist
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Buch gegen das kein Kraut gewachsen ist"

Die Welt der Kräuter und Gewürze. Reime & Rätsel, Rezpte & Spiele.

Wusstet ihr, wo man das Kräutlein Niesmitlust findet? Dass der Bärlauch auch Hexenzwiebel heißt? Wie man ein buntes Blumenbrot zubereitet? Was auf den Molukken wächst und wo man die findet? Für alle ist ein Kraut gewachsen, das beweist dieses faszinierende Sammelsurium. Ein üppiges Schmöker-, Lach-, Bastel-, Spiel- und Mitmachbuch für große und kleine Hobbygärtner und Kräuterhexen!

Er hat viele Zehen und einen Bauch,
er riecht sehr stark und heißt…

Ist dein Nervenkleid zerschlissen,
ruh dich aus und schlürf Melissen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783701720651
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:116 Seiten
Verlag:Residenz
Erscheinungsdatum:26.01.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    S
    silvia_bauer-marschallingervor 7 Jahren
    Rezension zu "Das Buch gegen das kein Kraut gewachsen ist" von Gerda Anger-Schmidt

    Es ist unglaublich, wie viele Informationen in diesem Buch zusammengeführt sind. Einerseits verpackten die Autorinnen diese auf sehr spielerische und unterhaltsame Weise, andererseits sind auch sehr spezielle Bereiche mit Fachausdrücken leicht erklärt eingebaut – als Beispiel sei die Formensprache der Blätter und des Blattrandes erwähnt.

    Die Portraits der Kräuter und Gewürze sind klar nach einem Schema aufgebaut: dem Namen inklusive der lateinischen Bezeichnung folgen auch weitere geläufige Ausdrücke für die jeweilige Pflanze. Wo die Pflanze zu Hause ist wird anschaulich beschrieben und auch wofür sie gut ist. Bei Kräutern, die in der Küche verwendet werden, ist zusätzlich angeführt, wie sie besonders gut schmecken. Eigene Rezepte machen Lust auf mehr und regen zusätzlich zur Verwendung der einzelnen Gewächse an.

    In den verwendeten Symbolen, die ganz zu Beginn des Buchs erklärt sind, stecken unsagbar viele Informationen zu den verschiedenartigen Pflanzen. Beim Namen ist angegeben, welche Teile verwendet werden (blühendes Kraut, Blüte, Wurzel, Blätter, Samen). Am Ende des Portraits sind Möglichkeiten zur Verwendung angeführt, egal ob in der Küche (Suppe, Brot, frisch und roh…) oder zu Heilzwecken.

    Auf liebevolle Weise wird den jungen Lesern die vielfältigen Möglichkeiten der Verwendung von Kräutern und Gewürzen näher gebracht; Spiel und Spaß werden viel Platz eingeräumt, um keine Langeweile aufkommen zu lassen. Das reich bebilderte Buch – ausschließlich Zeichnungen von Hand sind darin zu finden – wird zu einem lieben Begleiter durch den Jahreskreis der Vegetation. Entdeckungen und Erfahrungen auf verschiedenste Art und Weise sind vorprogrammiert und lassen die Thematik als Gesamtes wachsen – wie die Pflänzchen selbst… und aus einem vielleicht ursprünglich kleinem Interesse kann Wissen werden, auf das Erwachsene von morgen vermutlich gerne zurückgreifen werden, wenn man sich wieder gerne auf traditionelle Heilmittel aus der Natur besinnt.

    Ich bin sehr froh, dieses Buch zu besitzen und werde es sicher noch oftmals zur Hand nehmen, weil auf sehr gut zusammengefasste Weise, die Wirkung und Verwendungsmöglichkeiten angeführt sind es sich somit um ein praktisches Nachschlagewerk handelt – verbunden mit viel Spiel und Spaß, und das darf im Leben auch nicht fehlen...

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Biancas avatar
    Biancavor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks