Gerda Anger-Schmidt , Renate Habinger Muss man Miezen siezen?

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Muss man Miezen siezen?“ von Gerda Anger-Schmidt

Herrrrrrrreinspaziert in die Welt der Stubentiger und Samtpfoten, der

Muskelkater und Schmeichelkätzchen, der Miezen und Meerkatzen – oder

mehr Katzen? Hier fällt kein Kater vom Himmel.

Ein Speckdackel, pardon: Spektakel für Sprachverspielte,

Buchstabenjongleure, Wortverdreher und solche, die es noch werden

wollen.

Stöbern in Kinderbücher

Luna - Im Zeichen des Mondes

Nicht schlecht, aber irgendwie ist bei mir der Funke nicht übergesprungen. Gegen Ende nahm es etwas an Fahrt auf.

killerprincess

Eintagsküken

Ein außergewöhnicher Roman über wichtige Themen.

Flammenstern25

Die hässlichen Fünf

Lenkt den Blick auf's Wesentliche: Auf die inneren Werte kommt es an! Da kommen einem die Tränen!

Smilla507

Der Weihnachtosaurus

Ein zuckersüßes Weihnachtsbuch!

Margo

Zarah & Zottel - Die Sache mit der gestohlenen Zeit

Eine wunderschöne Kinderbuchreihe- eine tolle Mischung aus Bilderbuch / Kinderbuch mit schönen Zeichnungen und viel Humor

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Muss man Miezen siezen?" von Gerda Anger-Schmidt

    Muss man Miezen siezen?

    thursdaynext

    26. April 2011 um 10:31

    Quietschbunt grosszügig und spassig illustriert mit etlichen Limericks , Zungenbrechern, Alliterationen, Miezengedichten und Quatschtexten. Gut gemacht , interessant für Menschen die Kindern Freude an Sprache vermitteln möchten . Für den Kindergarten meist zu anspruchsvoll , Zielgruppe sind eher die ersten beiden Grundschulklassen. Einige Anregungen kann man sich herausholen. Der Bringer ist es nicht , da es einfach derart farbig und chaotisch rüberkommt , das man es nach einiger Zeit doch gerne zuklappt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks