Gerda Blechner

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Seelenärzte im Visier

Bei diesen Partnern bestellen:

Veilchenzeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Kinderfeste, daheim und in Gruppen

Bei diesen Partnern bestellen:

Neue Spiele für ihre Party

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Garten als Kinderspielplatz

Bei diesen Partnern bestellen:

Unterwegs mit Kindern in der Schweiz

Bei diesen Partnern bestellen:

Pizza Giuseppina

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Veilchenzeit" von Gerda Blechner

    Veilchenzeit
    motte

    motte

    28. September 2009 um 22:51 Rezension zu "Veilchenzeit" von Gerda Blechner

    REZENSION Was ist das schönste Geschenk, das man einem Menschen machen kann? Der Roman VEILCHENZEIT von Gerda Blechner gibt Antwort darauf. Als Überlebende des Holocaust treffen sich das Kind Lena und seine Tante Sara wieder. Doch Sara ist nun psychisch krank. Auch ein geborgener Zwischenaufenthalt in der Schweiz kann sie nicht heilen, weniger noch die Rückkehr nach Deutschland. Es wäre die Hölle für Sara, wenn es Lena nicht gäbe. Diese rennt mutig gegen die Wand an mit genauem Hinschauen, einfühlsamer Nachdenklichkeit und der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Veilchenzeit" von Gerda Blechner

    Veilchenzeit
    Leserrezension_2009

    Leserrezension_2009

    11. September 2009 um 12:22 Rezension zu "Veilchenzeit" von Gerda Blechner

    Eingereicht von Barbara H.: Lena, ein Kind in der Nachkriegszeit. Ein Kind, das in seiner fünf Jahre dauernden Kindheit so viel Kräfte sammelt, dass es damit und mit seiner Persönlichkeit drei Jahre Unausgesprochenes überleben und dann viele Jahre für sich und seine junge, traumatisierte Tante einen Weg zu leben finden kann. Schamvolle Zurückweisung in der Nachkriegsgesellschaft schafft neue Ausgrenzung. Dieses Kind, das erwachsen wird, hat sich eine enorme Kreativität, Phantasie und Neugierde bewahrt. Nicht jeder Erwachsene ist ...

    Mehr