Neuer Beitrag

Gerda_Holzmann

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Entdecke die wilde Seite...

...deines Gartens


Liebe Kräuter- und NaturfreundInnen,

auch ihr seid wie ich mit wenig Freizeit ausgestatten und habt doch das Bedürfnis, euch den einen oder anderen Topf oder das eine oder andere Beet anzulegen? Und wenn da nicht diese schnell wachsenden "Unkräuter" wären, die man ständig jäten muss? Oder vielleicht doch nicht?

Mein erstes Buch "Gesunde Wildkräuter aus meinem Garten" ist vor kurzem erschienen und zeigt euch, wie ihr die kulturbegleitenden Wildkräuter (dieser Ausdruck gefällt mir um einiges besser als "Unkräuter") aus eurem Garten, Beet und Balkon oder von der Wiese für euren Körper und eure Seele nutzen könnt. Ernten statt jäten!

Ich freu mich, die Bucherscheinung mit euch zu feiern und möchte euch herzlich zur Leserunde einladen. Dabei könnt ihr eines von 25 Verlosungsexemplaren gewinnen. In meinem Buch lernt ihr 30 ungezähmte Wildkräuter von A wie Ackerstiefmütterchen bis Z wie Zinnkraut und ihre positive Wirkung auf eure Gesundheit genau kennen. Dazu gibt es Tipps zum Erkennen, zum richtigen Sammeln und Haltbarmachen.

Zum Ausprobieren findet ihr auch 16 Kochrezepte mit einfachsten Zutaten und Wildkräutern. Wilde Tees und Gewürze, Säfte und Salben sowie Räucherwerkt könnt ihr euch ab sofort selber mit nur wenigen Handgriffen zubereiten.

Am Ende werdet ihr vielleicht sogar noch mehr Wildkräuter in eurem Garten haben wollen. In meinem Buch findet ihr deshalb Tipps, wie ihr mit ein wenig Experimentierfreude, wilde Pflanzen im Beet oder im Topf kultiviert.

Ich freue mich über den Austausch mit euch, über eure Erfahrungsberichte und eure Rezensionen. Also schreibt mir eure Bewerbungen und mit ein wenig Glück bewegt ihr euch bald in der zauberhaften Welt der Wildkräuter!

Als kleiner Vorgeschmack werft schon mal einen Blick ins Buch:
https://b2l.bz/jq3tbx

Alle Infos zum Buch findet ihr hier:

https://www.loewenzahn.at/buecher/2635/gesunde-wildkraeuter-aus-meinem-garten/

Grüne Grüße und bis bald!
Eure Gerda

Autor: Gerda Holzmann
Buch: Gesunde Wildkräuter aus meinem Garten

Gartenfee007

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Bei diesem Buch fühle ich mich direkt angesprochen!!!!😃 Wir haben einen Garten der keinen "Englischen Rasen" besitzt. Vielleicht habe ich Schätze im Garten und weiss es gar nicht??? Ich würde mich sehr gerne überraschen lassen!!!

Tsubame

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh, das Buch ist toll und genau das, was mir noch für meinen Topfgarten fehlt!
Ich habe mir vor ca. 3 Jahren mangels Garten einen Topfgarten auf meiner Terrasse aufgebaut. Dann habe ich festgestellt, dass viele interessante Insekten zu Besuch kamen, vor allem dann, wenn ich heimische Arten ausgesät hatte. Damit auch ich meine Freude an den Wildkräutern habe, müsste ich natürlich erst einmal wissen, welche davon essbar sind und in diesem Buch scheinen auch solche Arten vorgestellt zu werden, bei denen man das nicht gleich vermuten würde. Außerdem ist es eine tolle Idee, darauf hinzuweisen, wie man Wildkräuter am besten vermehrt.
Also ich hätte große Lust, mich auszutauschen und in diesem interessanten Buch zu stöbern!

1 Foto
Beiträge danach
338 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

tardy

vor 4 Monaten

Kochen mit Wildkräutern und Wilden Gewürzen
@danielamariaursula

Das ist die Idee! Ein Bestimmungsheftchen wäre wirklich der Knaller. Das Holundermus habe ich auch schon auf meiner Agenda, bis jetzt mache ich immer nur Holunderblütensirup. Wird mal Zeit für was Neues :-)

tardy

vor 4 Monaten

Kochen mit Wildkräutern und Wilden Gewürzen
@Schnuck59

Da habe ich die Blüte leider verpasst, aber nächstes Jahr werde ich ihn mal ausprobieren.

tardy

vor 4 Monaten

Mehr Wildkräuter in meinem Garten

Der Garten meines Vaters ist in Sachen Wildkräuter ein wahres Paradies, wie ich in den letzten Wochen feststellen konnte. Neben z. B. Bärlauch, Gundermann, Holunder, Giersch, Löwenzahn, Brennessel, wächst so einiges, was ich noch nicht ganz entdeckt habe. Leider wohnt er 250 km von uns entfernt, so dass ich nicht immer alles nutzen kann. Den Gundermann habe ich mir schon mal in den Topf gepflanzt. Jetzt heißt es Daumen drücken, dass er auch gedeiht.

tardy

vor 4 Monaten

Mehr Wildkräuter in meinem Garten
@Glitzerhuhn

Eine Wildkräuterführung ist eine schöne Idee! Das möchte ich auch bald einmal machen.

Schnuck59

vor 4 Monaten

30 Wildkräuter und eure Fragen dazu

Dies war in meinen Augen Vogelmiere, allerdings sind die Blüten anders. Oder bin ich seit Jahren auf dem Holzweg?

1 Foto

Tsubame

vor 4 Monaten

30 Wildkräuter und eure Fragen dazu
@Schnuck59

Das ist Persischer Ehrenpreis. https://de.wikipedia.org/wiki/Persischer_Ehrenpreis

Schnuck59

vor 3 Monaten

30 Wildkräuter und eure Fragen dazu
@Tsubame

Danke für den Hinweis. Interessant, was man so alles in seinem Garten findet.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.