Gerda Mehta Die Praxis Der Psychologie

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Praxis Der Psychologie“ von Gerda Mehta

Dieses umfangreiche Buch bietet eine verlässliche Orientierung auf dem weitverzweigten Gebiet der psychologischen Anwendungsfelder. Insgesamt werden etwa 50 traditionelle wie auch neuere Berufsfelder vorgestellt. Wie vielfältig die Tätigkeitsfelder der Psychologen in der Praxis sind, und wie interessant das Berufsbild der Psychologen ist, wie hilfreich, professionell und sorgsam Psychologen arbeiten, ohne dabei den Blick für das Machbare, das Menschliche und das Zwischenmenschliche zu verlieren, das zeigt die Lektüre dieses Werkes. Denn psychologisches Handwerkszeug hat nicht nur in der Forschung seinen adäquaten Platz gefunden. Das Know-how des Erkennens, Analysierens, Implementierens, Reflektierens und Evaluierens hat sich auch in der Gestaltung und Veränderung der Möglichkeiten der individuellen Lebensführung und der Entwicklung von Umwelten von Menschen für Menschen bestens bewährt. Fachlich fundiert vermittelt dieses Übersichtswerk eine breite Wissensbasis für Studenten, Psychologen und Laien. TOCAus dem InhaltAutorenverzeichnis.- Ausbildung, Berufsstand, Berufsvertretung, Gesetzliche Verankerung.- Klassische Anwendungsfelder der Psychologie.- Neuere, bereits bewährte Anwendungsfelder der Psychologie.- Psychologie im Gesundheitswesen.- Psychologische Hilfen in allen Lebensphasen.- Psychologie im Dienste der Gesellschaftsorganisation/ im öffentlichenInteresse

Stöbern in Sachbuch

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen