Gerdi M. Büttner Blutschande

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blutschande“ von Gerdi M. Büttner

Nicolas und sein menschlicher Freund Brendan sind nach einem Unfall in einem alten Tunnel verschüttet. Um dem verletzten Brendan die Wartezeit bis zu ihrer Bergung zu verkürzen, erzählt Nicolas ihm die Geschichte seiner schlimmen Kindheit und Jugend im Kiew des angehenden 15. Jahrhunderts. Im Bordell geboren, wurde er mit etwa 12 Jahren an einen Gutsbesitzer verkauft, dem er erst nach Jahren entfliehen kann. Doch es ist nicht einfach, sich allein durchzuschlagen, um zu überleben verkauft er seinen Körper. Das wird ihm letztendlich zum Verhängnis, er wird schwer verletzt und droht zu sterben. Doch ein geheimnisvoller Fremder findet den Sterbenden und rettet ihn durch sein Blut. Fortan folgt Nicolas dem Vampir Wladimir und wird dessen Ziehsohn. Doch seine Vergangenheit lässt Nicolas nicht zur Ruhe kommen und er droht an einer Krankheit zu sterben. Um ihn zu retten macht Wladimir ihn zum Vampir. Nach Jahren verlässt Nicolas seinen Vampirvater, um sich die Welt anzusehen. Doch auch ein Unsterblicher ist nicht vor Gefahren gefeit.

Stöbern in Science-Fiction

Gefangene der Zukunft

Etwas überholte Story und leider ohne herausstechende Stilmerkmale.

StSchWHV

Spiegel

Eine spannende Kurzgeschichte über die möglichen Auswirkungen moderner Technologie auf die Gesellschaft. Hätte gerne länger sein dürfen.

DrWarthrop

Rat der Neun - Gezeichnet

Ein tolles Buch über eine Interessante Welt!

Irina_Weinmeister

Brandmal

wieder ein toller Roman, diesmal in Buchstärke, über John Sinclair, den Geister- und Vampirjäger

ulliken

Arena

Nicht viele Romane fesseln einem so sehr, dass man sie innerhalb eines Tages liest. "Arena" hat es geschafft....

kleeblatt2012

Dark Matter. Der Zeitenläufer

Sehr sehr gutes Buch.

MatthiasPfaff

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks