Gerdt von Bassewitz

 4,3 Sterne bei 182 Bewertungen
Autor von Peterchens Mondfahrt, Peterchens Mondfahrt und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Gerdt von Bassewitz

Gerdt von Bassewitz (1878-1923) gehörte – genau wie Maikäfer Sumsemann aus Peterchens Mondfahrt – zu einer berühmten Familie. Die von Bassewitz sind mecklenburgischer Uradel. Er ging daher zunächst als Leutnant zur preußischen Landwehr, doch schon bald zog es ihn ans Theater. Sein berühmtestes Werk ist das Märchenspiel Peterchens Mondfahrt, das Robert Stadlober und Anna Taube für die Kinder von heute zum Teil im Original sprachlich aufbereitet, zum Teil als Nacherzählung wiedergeben.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Gerdt von Bassewitz

Neue Rezensionen zu Gerdt von Bassewitz

Cover des Buches Peterchens Mondfahrt (ISBN: 9783945004593)
Sunnyleinchens avatar

Rezension zu "Peterchens Mondfahrt" von Gerdt von Bassewitz

Herr Sumsemann
Sunnyleinchenvor 3 Monaten

"Peterchens Mondfahrt" ist ein absoluter Klassiker der Kinderbuch-Literatur. 

In dieser zauberhaften Geschichte begleiten wir Herr Sumsemann, Peterchen und Anneliese auf der Suche nach dem sechsten Beinchen des Käfers. Eine spannende Geschichte, die durch stimmungsvolle Bilder begleitet wird. Eins dieser Bilder war für mich eher schlecht getroffen und gehört für mich nicht wirklich in dieses Kinderbuch, deshalb nur 4 von 5 Sternen. Die unterschiedlichen Charaktere der Erzählung sind einprägsam und sehr phantasievoll beschrieben. Sie laden zum Weiterträumen der Geschichte ein und vermitteln einen positiven Blick auf kleine Krabbeltierchen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Peterchens Mondfahrt (ISBN: 9783150142806)
MitsukiNights avatar

Rezension zu "Peterchens Mondfahrt" von Gerdt von Bassewitz

Eine Reise in meine Kindheit
MitsukiNightvor 4 Monaten

Als Kind habe ich nur den Zeichentrickfilm gekannt und erst später erfahren, dass es auch ein Buch ist. Schon länger stand es auf meiner Wunschliste. Jetzt habe ich es endlich gelesen.

Es ist ein sehr süßes Märchen von der alten Schule. So wie hier würden die Peterchen und Anneliese in jetzigen Bücher nicht mehr sein. Nicht mehr so ständig brav erzogen. Trotzdem ist es ein sehr fantasievolles Buch mit lauter märchenhaften Orten und Figuren. 

Kinder werden garantiert Spaß über die personifizierten Wetterphänomene haben und sich über die Orte, wie die Milchstraße und die Weihnachtswiese, freuen. 

Es ist aber kein Märchen, dass man in einen Kind vorlesen kann. Dafür ist das Märchen zu lange. Am besten Kapitel für Kapitel.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Peterchens Mondfahrt (ISBN: 9783897652675)
Nelebookss avatar

Rezension zu "Peterchens Mondfahrt" von Gerdt von Bassewitz

Tolle Geschichte!
Nelebooksvor einem Jahr

Inhalt (LB): "Gemeinsam mit den Kindern Peterchen und Anneliese macht sich der fröhlich fiedelnde Maikäfer Sumsemann auf zum Mond, um dort sein sechstes Beinchen wiederzufinden."

Meinung: Hier lebte die Kindheit wieder auf, denn als Kind fand ich die Geschichte super. Sie ist schön, fantasievoll und anschaulich beschrieben. Auch ist es eine Geschichte für Geschwister, wodurch man vielleicht näherrückt. Ich kann diese Geschichte allen Kindergeschichten-Fans empfehlen - irgendwie ist es ja eigentlich schon ein Kinderklassiker :-)

Kommentare: 2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 244 Bibliotheken

von 18 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks