Gerhard Amendt

 3.5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Wie Mütter ihre Söhne sehen, Vatersehnsucht und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Gerhard Amendt

Sortieren:
Buchformat:
Gerhard AmendtVatersehnsucht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Vatersehnsucht
Gerhard AmendtVon Höllenhunden und Himmelswesen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Von Höllenhunden und Himmelswesen
Von Höllenhunden und Himmelswesen
 (0)
Erschienen am 08.11.2013
Gerhard AmendtScheidungsväter
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Scheidungsväter
Scheidungsväter
 (0)
Erschienen am 01.11.2003
Gerhard AmendtScheidungsväter
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Scheidungsväter
Scheidungsväter
 (0)
Erschienen am 01.08.2006
Gerhard AmendtWie Mütter ihre Söhne sehen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wie Mütter ihre Söhne sehen
Gerhard AmendtDie bevormundete Frau oder Die Macht der Frauenärzte
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die bevormundete Frau oder Die Macht der Frauenärzte
Gerhard AmendtElternlose Zeugung oder Die Zerstörung der Sexualität
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Elternlose Zeugung oder Die Zerstörung der Sexualität
Gerhard AmendtBlack Power
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Black Power
Black Power
 (0)
Erschienen am 01.11.1982

Neue Rezensionen zu Gerhard Amendt

Neu
FlorianTietgens avatar

Rezension zu "Wie Mütter ihre Söhne sehen" von Gerhard Amendt

Rezension zu "Wie Mütter ihre Söhne sehen" von Gerhard Amendt
FlorianTietgenvor 11 Jahren

Man kann die psychologischen Schlussfolgerungen, die Amendt aus seiner soziologischen Untersuchung zieht, gewiss attackieren. Gewiss sind sie sehr interpretierend und dadurch erscheinen sie wissenschaftlich nicht immer sauber. Sie regen aber auf alle Fälle zum Nachdenken an und kratzen an der Fassade heiliger Mütter. Deshalb für mich ein sehr wichtiges Buch.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks