Gerhard Appelshäuser Auch der Tod arbeitet im Weinberg

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Auch der Tod arbeitet im Weinberg“ von Gerhard Appelshäuser

Ein neuer Fall für den Hauptmann Gschwendtner: Drei Weinbauern sterben 2010 in ihren Weinbergen in der Nähe von Krems an der Donau. Ob es sich um Unfälle oder Morde handelt, ist nicht eindeutig. In den letzten Monaten des Zweiten Weltkriegs verschwanden die Goldreserven der Ungarischen Nationalbank aus einem Zug in Österreich. Was haben diese beiden zeitlich weit auseinanderliegenden Ereignisse miteinander zu tun? Die Ermittler des Landeskriminalamtes Niederösterreich müssen sich durch alte Dokumente kämpfen, in Archiven stöbern, mit viel Fantasie spekulieren und die Hilfe der ungarischen Polizei nutzen, um dem Täter in seinem raffiniert gesponnenen Netz zu entdecken.

Stöbern in Krimi & Thriller

M.I.A. - Das Schneekind

Ein sehr spannendes Buch, mit einem interessanten Thema. Es war, als hätte ich einen spannenden Film geschaut!

Judiko

SOG

Sehr spannender, vielschichtiger Thriller über ein sehr bewegendes Thema

dieschmitt

Ich soll nicht lügen

Ein spannendes Buch , was mich in die Tiefen der menschlichen Seele entführt hat.

Lischen1273

Murder Park

Ein Buch wie eine Achterbahnfahrt im Dunklen!

romi89

AchtNacht

Ich auf einer Abschussliste? Ein purer Albtraum....

Wonni1986

Der zweite Reiter

Spannender Fall und gute Atmosphäre.

Fleur91

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen