Technologie und nachhaltige Entwicklung

Technologie und nachhaltige Entwicklung
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Technologie und nachhaltige Entwicklung"

Gegenstand des siebenten Symposiums war der Zusammenhang von technologischer und nachhaltiger Entwicklung. Mit „nachhaltiger Entwicklung“ wird eine Entwicklung bezeichnet, in der die Bedürfnisse heutiger Generationen befriedigt werden, ohne die Befriedigung der Bedürfnisse kommender Generationen zu gefährden, d.h. zu riskieren, dass diese ihre eigenen Bedürfnisse nicht (ausreichend) befriedigen können – wie es sinngemäß bereits im Jahr 1987 im sogenannten Brundtland-Bericht, dem programmatischen Dokument für eine Entwicklung in Richtung mehr Nachhaltigkeit, hieß. Dieses Leitbild hält mit seinen sozialen, ökonomischen, technischen, ökologischen und institutionell-politischen Komponenten die fundamentalen Überlebens- und Entwicklungsbedingungen sowohl dieser als auch der zukünftigen Gesellschaft durchgängig präsent. Nachhaltige Entwicklung kann als regulatorische Idee für die Gestaltung der natürlichen Existenz- und Entwicklungsbedingungen heutiger wie kommender Generationen verstanden werden.

Der Arbeitskreis „Allgemeine Technologie“ der Leibniz-Sozietät der Wissenschaften zu Berlin wurde am 12. Oktober 2001 gegründet, und hat in Kooperation mit dem Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse des Forschungszentrums Karlsruhe in der Helmholtz-Gemeinschaft (jetzt: Karlsruher Institut für Technologie) bislang folgende Symposien zur Allgemeinen Technologie durchgeführt:
– Allgemeine Technologie – Vergangenheit und Gegenwart (2001);
– Fortschritte bei der Herausbildung der Allgemeinen Technologie (2004);
– Allgemeine Technologie – verallgemeinertes Fachwissen und konkreti-siertes Orientierungswissen zur Technologie (2007);
– Ambivalenzen von Technologien – Chancen, Gefahren, Missbrauch (2010);
– Technik – Sicherheit – Techniksicherheit (2012);
– Technologiewandel in der Wissensgesellschaft – qualitative und quanti-tative Veränderungen – (2014)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783864641367
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:231 Seiten
Verlag:trafo Wissenschaftsverlag
Erscheinungsdatum:03.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks