Zukunft ist anders

Zukunft ist anders
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Zukunft ist anders"

In diesem Buch wird eine fundamental neue Wirtschaftsweise theoretisch entwickelt, die hoch kompatibel mit den Erwartungen der Menschheit auf soziale Sicherheit in jeder Lebensphase ist, den sozioökonomischen Ansprüchen der neuen Möglichkeiten aus der Vernetzung von Information, Energie, Infrastruktur und Mobilität gerecht wird und eine direkte Alternative zur Marktwirtschaft in der Einkommensbildung sowie Wirtschafts- und Staatsfinanzierung vorstellt. Mit ihrem Ansatz folgt die "Soziale Bedarfswirtschaft" der von der UNO verabschiedeten Agenda 2030, einer Richtschnur zur Umgestaltung der menschlichen Beziehungen auf der Erde über Kooperation, Verständnis, ökologischer Prävention und Gemeinwohl als direktes Wirtschaftsziel in den Volkswirtschaften.
Mit der Umgestaltung der jetzigen Wirtschaftsweise, die nicht durch Veränderungen der Eigentumsverhältnisse getragen wird, sondern durch ein neues Verteilungsprinzip, statt nach der Leistung, jetzt nach den Bedürfnissen, kommt es einfach per Volksentscheid in allen Nationen der Erde zu vergleichbarem sozialen Standard. Kriege entfallen, Armut und Arbeitslosigkeit sind überwunden, Menschen vernetzen sich und kooperieren zu gegenseitigem Vorteil. Solche gesellschaftlichen Transformationen verlaufen friedlich, können identifiziert, aber auch zielführend unterstützt werden. Eine solche Möglichkeit wird im Buch als „Vektorprinzip“ (angewendet auf gesellschaftliche Prozesse) vorgestellt. Soziale Bedarfswirtschaft befreit die Menschheit von der Geisel des Kapitals oder wie es die Religion formuliert: von der Mammon-Gläubigkeit.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783741895272
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:180 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:23.02.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks