Gerhard Buzek

 4 Sterne bei 5 Bewertungen

Lebenslauf

Nach dem Abschluss des Studiums an der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt wurde er Berufsoffizier beim Bundesheer. Als Hauptmann verbrachte er zwei Jahre als UN-Beobachter in Ägypten. Nach weiterer Führungsausbildung an der Landesverteidigung Akademie in Wien und Verwendung als Bataillonskommandant sowie Referent für Offiziersausbildung im Bundesministerium Für Landesverteidigung beendete er seine militärische Laufbahn als Oberst und Hauptlehroffizier für Infanteriedienst an der Theresianischen Militärakademie. Parallel dazu studierte er an der Universität Salzburg/Salzburg Management Business School und schloss dort als akademischer Wirtschaftstrainer, Master of Advanced Studies und Master of Training & Development ab. Anschließend arbeitete er als selbstständiger Wirtschaftsberater (www.move-up-consulting.net), Trainer, Coach und Lektor (SMBS/Universität Salzburg, PEF Privatuniversität für Management, Fachhochschule Wiener Neustadt und Theresianische Militärakademie). Sein Motto: Mut ist die Fähigkeit, nicht fremde, sondern die eigenen Grenzen zu überwinden.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Gerhard Buzek

Cover des Buches Das grosse Buch der Überlebenstechniken (ISBN: 9783937872483)

Das grosse Buch der Überlebenstechniken

 (5)
Erschienen am 01.02.2007

Neue Rezensionen zu Gerhard Buzek

Cover des Buches Das grosse Buch der Überlebenstechniken (ISBN: 9783937872483)
Ines_Muellers avatar

Rezension zu "Das grosse Buch der Überlebenstechniken" von Gerhard Buzek

Rezension zu "Das große Buch der Überlebenstechniken" von Gerhard Buzek
Ines_Muellervor 11 Jahren

Auf Gerhard Buzeks "Das große Buch der Überlebenstechniken" war ich sehr gespannt - und wurde zum Glück nicht enttäuscht! Dieses Werk umfasst zahllose Kapitel, vom Feuermachen, dem Bau von Unterschlüpfen und der richtigen Kontaktaufnahme. Natürlich sind nicht alle Themen darin zu finden, was meiner Meinung nach auch zu viel verlangt wäre. Stattdessen hat der Autor sich auf die wichtigsten Themen beschränkt und damit eine gute Grundlage für jeden geschaffen, der sich näher mit diesem Thema beschäftigten möchte. Die Informationen werden gut und vorallem verständlich geschildert, was eine große Anzahl an Bilder noch unterstützt.

Nicht jedes Kapitel hat mich interessiert und manche habe ich eher überflogen, aber hat mich trotzdem der Großteil dieses Buches begeistert und gefesselt. Jetzt fühle ich mich etwas besser vorbereitet, falls ich einmal in solch eine Situation geraten sollte.

Fazit: Für alle Survival-Fans ein Muss. Vorallem für den Einstieg gut geeignet.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks