Gerhard Elfers

 4.3 Sterne bei 14 Bewertungen

Alle Bücher von Gerhard Elfers

111 Gründe, London zu lieben

111 Gründe, London zu lieben

 (14)
Erschienen am 01.04.2012

Neue Rezensionen zu Gerhard Elfers

Neu
Schlehenfees avatar

Rezension zu "111 Gründe, London zu lieben" von Gerhard Elfers

Der etwas andere Reiseführer
Schlehenfeevor 4 Jahren

Wer London auf andere Weise kennenlernen will, als es in einschlägigen Reiseführern beschrieben wird, der sollte zu Gerhard Elfers' „111 Gründe, London zu lieben“, greifen.

Man erfährt Wissenswertes über die Stadt allgemein, etwas was es mit dem berüchtigten Londoner Nebel auf sich hat, was Straßennamen bedeuten oder welches Gericht das Ur-Londoner Fast Food ist.

Neben diesen Informationen gibt es aber auch viele Dinge, an denen ein normaler Tourist achtlos vorübergeht und die ich mir bei meinem nächsten London-Besuch einmal anschauen möchte, wie etwa den Eingang zur ehemaligen Friedhofs-U-Bahn. Interessant wäre es zu sehen, ob einige Punkte aus dem Buch schon wieder überholt sind. Immerhin wurde mein Exemplar schon Anfang 2012 veröffentlicht.

Natürlich gibt es auch immer wieder „Gründe“, die mich weniger interessierten, aber die Geschmäcker sind ja verschieden. So bunt wie London ist, präsentieren sich auch die 111 Gründe, da ist für jeden etwas dabei.

All dies beschreibt der Autor mit Witz und Charme. Leseempfehlung für alle London-Fans und -Besucher!

Kommentare: 1
12
Teilen
charlottes avatar

Rezension zu "111 Gründe, London zu lieben" von Gerhard Elfers

Lust auf Stadt
charlottevor 5 Jahren

Um es vorweg zu nehmen, ich bin aus tiefstem Herzen New York-Liebhaber. Für mich die Stadt aller Städte, mit der es keine andere aufnehmen kann. Auch London nicht, wo ich auch schon einige Male kurz war. Doch jetzt liegt eine 4-Tages-Städtetour vor mir und ich wollte doch mal wissen, was London außer den üblichen Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Anscheinend mehr als ich vermutet hatte.
Der Autor Gerhard Elfers lebt schon viele Jahre in London und zeigt in seinem Buch viele, teilweise unbekannte, Seiten der Stadt, die defintiv Lust machen, sich "sein London" anzusehen.
Eine Reiseführer der anderen Art, doch als Lektüre VOR der Reise nur zu empfehlen. Einen besseren Einblick in sein Reiseziel habe ich bisher noch nicht gefunden.
Ich freu mich auf meine 4 Tage London und daran hat Elfers keinen unerheblichen Teil.

Kommentieren0
19
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 27 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Gerhard Elfers?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks