Gerhard Enner Nur durch den Tod leben wir

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nur durch den Tod leben wir“ von Gerhard Enner

»Liebling, du hast nun zwei Möglichkeiten: entweder jetzt zu gehen und ich komme später nach, oder in Schmerzen bei uns zu bleiben. Die Entscheidung liegt bei dir, aber egal wie du dich entscheidest – ich bin bei dir und trage deine Entscheidung mit.«
Es ist wahrscheinlich schwer vorstellbar, wie viel Schmerz, aber auch wie viel Liebe ein Mensch empfinden muss, wenn er diese Worte nach 20 gemeinsam verbrachten Jahren am Sterbebrett an seine Frau richtet. Kurz nachdem Gerhard Enner diese ausgesprochen hatte, verstarb sie, noch immer seine Hand haltend. Dass sie ihre letzten Stunden zusammen erleben durften, so sagt er, war für ihn das größte Zeichen
ihrer Liebe. Um ihren Verlust bewältigen zu können, fing er an zu schreiben und befasste sich dabei intensiv mit einem Thema, dass in unserer Gesellschaft immer noch ein Tabu für die meisten ist: die eigene Sterblichkeit. Das daraus entstandene
Buch versucht (un-)bekannte Parallelen zwischen religiöser Ansicht, mathematischer Klarheit und psychologischer Erkenntnis auf einen Nenner zu bringen. Es lädt dazu
ein, den eigenen Weg noch einmal zu überdenken und »Ja!« zum Leben zu sagen, statt den Tod zu verdrängen. Denn auch wenn der Weg für jeden vorgezeichnet ist, so
kann ihm jeder durch sein Denken Weichenstellungen im Positiven oder Negativen geben.

Stöbern in Sachbuch

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein vor Ideen sprühendes und mit vielen guten Tipps gespicktes Einrichtungsbuch, das Glück und Gemütlichkeit vermittelt. Einfach Hygge

MelaKafer

Atlas der unentdeckten Länder

Humorvolle Lektüre von Orten jenseits der klassischen Reiseziele. Die gute Beobachtungsgabe vom Author gab mir das Gefühl mitgereist zu sein

ScullysHome

Das geflügelte Nilpferd

Mir hat der Read auf jeden Fall sehr gefallen und mir wahnsinnig viel Klarheit und Einsicht gegeben und Handlungsspielraum geschenkt!

JilAimee

Das Mysterium der Tiere

Sehr informativ und interessant

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks